Film 24: Teaser mit verschiedenen Sprachen veröffentlicht

Film 24, „The Scarlet Bullet“, hat einen neuen Teaser-Trailer bekommen, der die anderen Sprachversionen in den Fokus stellt. Auch Tobias Müller ist dabei zu hören.

Der Teaser wurde unter dem Titel „Global Opening Movie“ veröffentlicht und zeigt das ikonische Detektiv Conan-Filmintro, bei dem Shinichi Kudo uns von seinem schicksalhaften Ausflug ins Tropical Land erzählt. Doch während das Intro mit Kappei Yamaguchi beginnt, der wie gewohnt auf Japanisch spricht, werden danach vier weitere Sprachversionen gezeigt: Englisch, Koreanisch, Chinesisch und eben Deutsch. Tobias Müller spricht dabei den Teil, als Shinichi erstmals zu Conan geschrumpft wurde.

Der Teaser endet mit dem Schriftzug „In Theaters Worldwide“ mit der Fußnote „Where Available“. Die Veröffentlichung betont noch einmal den Wunsch des Lizenzgebers, für Film 24 einen weltweiten Kinostart zu organsieren, was auch schon die Begründung für das vorverlegte Kino-Event in Deutschland war, welches am 27. April stattfinden soll. Neben der DACH-Region startet der Film laut offizieller Website in den Ländern Taiwan, Hongkong, Südkorea, Singapur, Malaysia, Indonesien, Philippinen, Brunei, Thailand, Vietnam, Luxemburg, Vereinigte Arabische Emirate, Oman, Kuwait, Bahrain, Katar, Saudi-Arabien und Frankreich. In Japan kommt Film 24 (Stand jetzt) am 16. April ins Kino. Natürlich immer unter dem Vorbehalt, dass sich der Stand der COVID-19-Pandemie nicht verschlimmert. Zuletzt wurden in Japan bereits drei der Jubiläums-Konzerte zu Detektiv Conan teils um einen Monat verschoben.

Hier könnt ihr euch den mehrsprachigen Teaser ansehen:

Darum geht es in Film 24:

Pünktlich zur Eröffnungsfeier eines großen internationalen Sport-Events soll ein neuer Hochgeschwindigkeitszug, der „Japanische Bullet“, eingeweiht werden. Der weltweit erste Vakuumröhren-Supraleitzug erreicht auf der Strecke zwischen Nagoya und Tokyo Geschwindigkeiten von bis zu 1000 km/h. Doch dann ereignen sich infolge der Eröffnungsveranstaltung eine Reihe von Entführungen der prominenten Sponsoren. Während FBI-Agent Shuichi Akai die Ermittlungen aufnimmt, entdeckt Conan eine Spur, die zu einem ähnlichen Fall vor 15 Jahren führt …

4 Gedanken zu „Film 24: Teaser mit verschiedenen Sprachen veröffentlicht

  • 10. Februar 2021 um 15:41
    Permalink

    Ich bin schon voll aufgeregt.
    Ich hoffe sehr das dieses Mal alles glatt geht.

  • 10. Februar 2021 um 16:06
    Permalink

    Online Premiere, bitte T_T Hat doch schon bei anderen Anime Filmen geklappt und ist doch in der aktuellen Situation definitiv das Vernünftigste D: Wegen meiner bleche ich auf AoD zusätzlich zu meinem Abo dann auch nochmal 10-20€, um den zu sehen.

  • 10. Februar 2021 um 21:23
    Permalink

    Einfach cool, dass unsere klasse ConanStimme jetzt überall bekannt ist 🙂

  • 11. Februar 2021 um 14:52
    Permalink

    Richtig coole Idee, den Film dann relativ zeitgleich weltweit zu zeigen. Ich glaube das ist sogar noch enger beieinander, als damals One Piece Stampede. Man möge mich korrigieren aber ich meine der kam in Deutschland auch nicht so viel später als in Japan?

    Auf jeden Fall richtig cool, dass Deutsch eine der Sprachen im Trailer ist. MMn ein Bekenntnis das man weiß wie beliebt die Serie hier ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.