Film 24: Deutscher Kinotermin wird auf April vorverlegt

Film 24, Detektiv Conan Film 24 PosterFilm 24 wird bereits im April in Deutschland in den Kinos zu sehen sein, wie Publisher KAZÉ heute bekannt gab.

Deutsche Detektiv Conan-Fans können sich freuen, denn ihnen wird ein Monat Wartezeit erspart: Detektiv Conan – The Movie (24): The Scarlet Bullet wird von Mai auf April vorverlegt. Schon Anfang November 2020 hatte KAZÉ den Film offiziell als Teil der KAZÉ Anime Nights für den 25. Mai 2021 angekündigt, nachdem diesen Termin bereits ein Leak im Oktober verriet.

Jetzt wurde in der Terminplanung nachjustiert, wie KAZÉ heute bekannt gab. Konkret bedeutet dies: Detektiv Conan – The Movie (24): The Scarlet Bullet läuft am 27. April 2021 in deutscher Synchronisation in den teilnehmenden Kinos in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Millennium Actress hingehen wird am 25. Mai 2021 gezeigt, wo der 24. Detektiv Conan-Film nach bisheriger Planung eigentlich hätte laufen sollen. Wie ein Großteil des für 2021 angekündigten Programms der KAZÉ Anime Nights wird auch der Detektiv Conan-Film in deutscher Synchronisation zu sehen sein.

Laut KAZÉ geschah dies auf Wunsch des japanischen Lizenzgebers, der sich für Film 24 einen weltweiten Start wünscht. In Japan war das 24. Leinwandabenteuer unseres Lieblingsdetektivs wegen der COVID-19-Pandemie vom ursprünglichen Release im April 2020 auf den April 2021 verschoben worden.

So beschreibt KAZÉ den Inhalt von Film 24:

Pünktlich zur Eröffnungsfeier eines großen internationalen Sport-Events soll ein neuer Hochgeschwindigkeitszug, der „Japanische Bullet“, eingeweiht werden. Der weltweit erste Vakuumröhren-Supraleitzug erreicht auf der Strecke zwischen Nagoya und Tokyo Geschwindigkeiten von bis zu 1000 km/h. Doch dann ereignen sich infolge der Eröffnungsveranstaltung eine Reihe von Entführungen der prominenten Sponsoren. Während FBI-Agent Shuichi Akai die Ermittlungen aufnimmt, entdeckt Conan eine Spur, die zu einem ähnlichen Fall vor 15 Jahren führt …

4 Gedanken zu „Film 24: Deutscher Kinotermin wird auf April vorverlegt

  • 22. November 2020 um 21:51
    Permalink

    Vergesst dass ich in meiner Chemie Arbeit eine 2 geschrieben habe.
    Dass ist mein Highlight der Woche!
    😁

  • 23. November 2020 um 09:18
    Permalink

    Ob wir damit wohl dauerhaft mitbden Japanern gleichstehen können? Sonst hingen wir immer 1 Jahr hinterher.

  • 24. November 2020 um 00:08
    Permalink

    Wollen wir nur mal hoffen das bis dahin sich alles normalisiert hat wegen Corona. Das wir wieder ins Kino dürfen ohne Masken usw… Aber ich freue mich riesig! Frage mich nur grad wann haben die den synchronisiert? Sonst dauern die Verhandlungen doch immer ein Jahr, oder? Na ja egal! Ich freue mich total auf den Film und bin echt gespannt! Mal sehen ob ich mein besten Freund wieder ins Kino schleifen kann 🙂

  • 25. November 2020 um 17:37
    Permalink

    Hoffen wir mal dass Corona uns nicht wieder einen Strich durch die Rechnung macht.
    Ich für meinen Teil bin besonders gespannt darauf, was für eine deutsche Stimme Mary Sera bekommen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.