Time to say good bye: Letzte RTL II-Ausstrahlung von Detektiv Conan

Conan auf RTL II„Wie das fließende Wasser keine Form hat und der Wind unsichtbar ist, so können auch Schlussfolgerungen in jedem Fall alle möglichen Formen annehmen!“

Ein nahezu täglicher Ausruf, an den sich viele von euch mit Sicherheit noch sehr gut erinnern können. Genauso gut auch daran, dass wir teils bedeutend schneller von der Schule nach Hause rennen mussten, um diesen Satz nicht zu verpassen. Denn montags bis freitags war vor langer Zeit unter anderem auch Detektiv Conan fester Bestandteil des RTL II-Nachmittagsprogramms.

Als nach Episode 333 erst einmal nur noch kleinere Wiederholungen und leere Versprechen anstanden, wurde es nach den Film-Ausstrahlungen, der allgemeinen Umstrukturierung des Anime-Blocks und der zu VIVA parallel laufenden Wiederholungsrunde wieder etwas lauter um Conan. Denn auch VIVA hat Detektiv Conan nun seit rund einem Monat bereits vorübergehend wieder aus dem Programm genommen.

Heute ist dennoch ein besonderer Tag: Dies ist die letzte Anime-Ausstrahlung von Detektiv Conan im deutschen Fernsehen. Wer Frühaufsteher ist und ein letztes Mal nostalgisch werden möchte, sollte am heutigen Sonntag, den 21. April 2013 ab 6:40 Uhr einschalten und die äußerst empfehlenswerte Doppelfolge Der Biss der Seeschlange ansehen.

Anbei bedanken wir uns trotz allem noch einmal bei RTL II dafür, dass sie Detektiv Conan in Deutschland so weit verbreitet haben! Ohne eure Ausstrahlungen hätten viele Menschen niemals zu dieser Serie gefunden – vielleicht wäre das alles in dieser Form gar nicht entstanden.
Wir hoffen auf ein qualitativ hochwertiges, neues Anime-Portal, in welches es vielleicht eines Tages sogar Detektiv Conan hinein schafft.

Dankeschön! ♥

4 Kommentare zu “Time to say good bye: Letzte RTL II-Ausstrahlung von Detektiv Conan

  • 21. April 2013 um 00:23
    Permalink

    Es ist sehr schade, man wusste das es so kommen würde, aber jetzt da man nun davor steht ist es schon traurig. 🙁
    Ich freue mich jetzt schon wenn es in ferner Zukunft „Es gibt nur eine Wahrheit und ich finde sie, mein Name Detektiv Conan“ im Free-TV ( VIVA) zu hören wird 🙂

  • 21. April 2013 um 02:19
    Permalink

    Hoffentlich kommt dieses Jahr der 16. Film auf DVD raus.
    Aber mit Viva bin ich gerade auch Unzufrieden, die machen glaub Jede Sendung auf Viva ohne Opening egal welche Sendung

  • 21. April 2013 um 02:38
    Permalink

    Nun gut die Ausstrahlung morgens auf RTL2 war für mich nicht wirklich erreichbar, jedoch hatte man die Gewissheit, dass DC noch im deutschen TV lief.
    Damit ist nun also Schluss … meine tiefe Verbundenheit mit DC zeigt sich nun wieder in seinen härtesten Zügen, so bin ich schon ein wenig niedergeschlagen, dass Conan nun seinen ‚Urlaub‘ vom deutschen Fernsehen antreten muss.
    Meine Hoffnung liegt nun für’s erste komplett auf Kazé, so dass ich evtl. dieses Jahr noch den 16. Kinofilm in Augenschein nehmen darf.
    Ich möchte mich auf jeden Fall auch noch bei RTL2 bedanken, dann so schwer diese Vorstellung auch ist, ohne den Sender könnte es sein, dass ich unseren Conan nie hätte kennengelernt ;(

    Nun bleiben mir nur noch trockene, unverständliche Abschiedsfloskeln übrig und ich sage, gut überlegt, lediglich bis bald Conan!!

    さようなら 名探偵コナン

  • 23. April 2013 um 23:46
    Permalink

    @ 名探偵コナン:
    Geht mir auch so. Ich kann das nachempfinden.
    Schon allein als ich seinen Spruch las, hörte ich ihn schon wieder sabbeln und mir schossen tatsächlich die Tränen in die Augen… Blöd – aber wahr. *in Erinnerungen schwelg*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.