Synchronisation von „Die Sonnenblumen des Infernos“ startet Ende Juli

Detektiv Conan Film 19 Die Sonnenblumen des InfernosVor etwa einem Monat kündigte KAZÉ Detektiv Conan – 19. Film: Die Sonnenblumen des Infernos für den Herbst an: In Kürze startet auch schon die Synchronisation!

Wie wir aus erster Hand vom Synchronstudio TV+Synchron und KAZÉ erfahren haben, startet die Synchronisation Ende Juli und dauert dann bis zum vollständigen Abschluss knapp zwei Wochen. Außerem steht fest, dass abermals Frau Karin Lehmann als Dialogbuchautorin und Synchronregisseurin fungieren wird, worüber wir uns sehr freuen. 🙂

Was ist zur Besetzung der Synchronsprecher bekannt? Wir berichteten exklusiv, dass Tobias Müller für den Film verpflichtet wurde, um Shinichi Kudo bzw. Conan Edogawa seine Stimme zu leihen.

Weitere Informationen zur Veröffentlichung von Die Sonnenblumen des Infernos, wie Sprachfassungen, Ton- und Bildformat sowie mögliche Extras sind derzeit noch nicht bekannt; geplant ist aber neben der DVD und Blu-ray Disc vorab ein Verkauf und Verleih des Filmes über die Video-on-Demand-Plattform Anime on Demand. Geplant ist der Release für Ende September 2016.

► Weitere Informationen zu Film 19 im ConanWiki Bild: © GOSHO AOYAMA / DETECTIVE CONAN COMMITTEE

6 Kommentare zu “Synchronisation von „Die Sonnenblumen des Infernos“ startet Ende Juli

  • 28. Juni 2016 um 14:58
    Permalink

    Ich freue mich schon sehr auf den Film (auch, wenn ich kein großer Fan von Kid bin :D) und wenn Karin Lehmann wieder das Ruder übernimmt, wird es bestimmt super ^^

  • 28. Juni 2016 um 20:21
    Permalink

    Ich hoffe das Kaito Koruba (Julien Haggége ) Synchronisiert.

    Der 19 Film von Detektiv Conan war echt gut.

    Ich freu mich auf 2017 da kommt Film 20 auf ger dub ^^ mit Rei Furuya bin auf seine Deutsche Stimme voll gespannt.

  • 28. Juni 2016 um 22:17
    Permalink

    Ich hab gehört, dass Tobias Müller wieder Conan sprechen soll.

  • 1. Juli 2016 um 00:07
    Permalink

    Hatte eigentlich gehofft, dass der Film auf der Animagic gezeigt wird. Aber daraus wird ja wohl nichts. 🙁 Ich hoffe man nimmt wieder den normalen Rhytmus an und nicht diesen 13 Monatsrhytmus.
    Auch wenn mir die Conan Stimme seit einigen Jahren nicht mehr so gefällt. Es kommt irgendwie so gequält raus und nicht so locker flockig wie bei den Episoden was aber natürlich auch mit dem Alter der Synchronsprecher zu tun hat.

  • 2. Juli 2016 um 22:33
    Permalink

    Wird Tobias Müller nicht immer Conan sprechen?

  • 5. Juli 2016 um 17:18
    Permalink

    Wird Tobias Müller nicht mehr Conan sprechen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.