Christi Himmelfahrt: Detektiv Conan-Marathon bei ProSieben Maxx

In über einem Monat gibt es bei ProSieben MAXX eine denkwürdige Premiere: Erstmals laufen an einem Tag ganze acht Detektiv Conan-Folgen im deutschen Fernsehen!

An Christi Himmelfahrt strahlt der Sender, auf dem Detektiv Conan derzeit montags bis freitags ab 18:50 Uhr läuft, einen Anime-Marathon aus. In dem besonderen Programms, das am 25. Mai schon um 3:50 Uhr morgens mit Dragon Ball Z Kai startet und um 18:20 Uhr mit dem Film Dragon Ball Z: Resurrection ‚F‘ endet, darf natürlich auch unser kleiner Detektiv nicht fehlen.

Von 13:20 Uhr bis ungefähr 16 Uhr werden acht Episoden von Detektiv Conan gezeigt werden. Dabei handelt es sich jedoch keinesfalls um Wiederholungen, sondern um eine reguläre Fortsetzung des aktuellen Ausstrahlungsrhythmus’. Ist am Vortag, dem 24. Mai, noch die Folge 144 Tödlicher Zauber (3) zu sehen ist, beginnt der Detektiv Conan-Marathon direkt mit der Episode 145 Ein rabenschwarzer Mord und endet schließlich mit der Folge 152: Mord in einem verschlossenen Zimmer (2)!

Vor einigen Jahren hatte VIVA Detektiv Conan am Samstag mit bis zu sieben Folgen gesendet. Damals wurden auf diesem Sendeplatz die Episoden der Vorwoche stellenweise wiederholt.

2 Kommentare zu “Christi Himmelfahrt: Detektiv Conan-Marathon bei ProSieben Maxx

  • 12. April 2017 um 15:39
    Permalink

    warum ist himmelfahrt nicht um die haibara folgen herum 🙁 der 4 teiler hätte so gut da rein gepasst

  • 13. April 2017 um 04:08
    Permalink

    Unglaublich :O! Uns DC-Fans wird ja dieses Jahr einiges geboten. Mal sehen wie die ganze Geschichte sich weiterentwickelt (vlt. gibt es ja doch „schon“ bald, also nächstes Jahr, „neue“ Folgen) ^O^. Einziges Problem :-/ : Am 30.5 läuft ja der 21. Film im Kino. Da ich in Hagen wohne und erstmal nach Dortmund kommen muss heist es jetzt wohl, entweder Film 21 oder „Mord im Speisewagen 2“. Werde aber wohl eher ins Kino gehen und später die Episode online schauen ;-).

    Grüße aus NRW
    Y_

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.