ProSieben Maxx: Filmreihe wird nach Film 11 unterbrochen

Gestern lief mit Film 9: Das Komplott über dem Ozean ein weiterer Detektiv Conan Film bei ProSieben MAXX. Auch für die kommenden beiden Wochen sind bereits Filme angekündigt – doch danach ist vorerst Schluss.

Nachdem Detektiv Conan bereits an Weihnachten mit den ersten 8 Filmen lief, war seit kurzem bekannt, dass auch die Filme 9 bis 11 im Fernsehen zu sehen sein werden. Aus einer Fortsetzung der Reihe wird jedoch vorerst nichts. So wird am 25. Januar nicht etwa das zwölfte Detektiv Conan Leinwandabenteuer bei ProSieben MAXX gezeigt, wie es bei einer logischen Fortführung der Fall gewesen wäre. Stattdessen zeigt der Sender an diesem Freitag zur PrimeTime den Film Haikyu!! – Ende und Anfang.

Ob und wann die Detektiv Conan Filmreihe am Freitagabend fortgesetzt wird, ist aktuell noch nicht bekannt. Allerdings hatte unser Meisterdetektiv auch im letzten Jahr nach Film 10 eine kurze Pause bei den Filmausstrahlungen eingelegt, ehe es danach mit den folgenden Spielfilmen weiterging.

3 Kommentare zu “ProSieben Maxx: Filmreihe wird nach Film 11 unterbrochen

  • 5. Januar 2019 um 15:43
    Permalink

    Was soll der Quatsch denn? was für eine Frechheit mitten drin zu unterbrechen…

  • 5. Januar 2019 um 16:06
    Permalink

    @Lev Die Quoten müssen eben stimmen, das haben sie aber nicht.
    Vielleicht gehts ja doch irgendwann weiter 🙂

  • 5. Januar 2019 um 21:35
    Permalink

    Pfft, ausgerechnet an meinem Geburtstag hören sie mit der Conan-Filmreihe auf. Die eine Woche hätten sie uns ja auch noch gönnen können XD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.