Diese Woche: Der Teufel im Koshien-Stadion bei ProSieben Maxx

Diese Woche bei ProSieben MAXX ist gespickt mit TV-Highlights! Einerseits erhalten wir die Auflösung zu Der Teufel im Koshien-Stadion, den Beginn von Die Dissonanz der Stradivari und natürlich wieder einen Film!

Nach der Ausstrahlung jeder Episode habt ihr zudem wie gewohnt die Möglichkeit, sie euch zwei Wochen lang kostenlos in der Mediathek von ProSieben MAXX anzusehen.

Montag, 18:20 Uhr: Episode 416: Der Teufel im Koshien-Stadion (3)

Conan und seine Freunde sind im Koshien-Stadion auf der Suche nach einem unbekannten Attentäter, der immer wieder neue Rätsel für sie parat hat. Können die Detektive seine Nachrichten rechtzeitig entschlüsseln und ein Blutbad verhindern?

Dienstag, 18:20 Uhr: Episode 417: Der Teufel im Koshien-Stadion (4)

Die Detektive sind dem Attentäter im Koshien-Stadion auf der Spur. Conan und Heji gelingt es überraschend schnell, sein letztes Rätsel zu lösen. Ist die Gefahr damit gebannt?

Mittwoch, 18:20 Uhr: Episode 418: Das Ziel ist Kogoro Mori

Nach einem Barbesuch spaziert Kogoro nachts durch die Straßen. Als er an einer Baustelle vorbeikommt, kann er sich gerade noch vor einigen Metallrohren retten, die plötzlich von einem Kran herabstürzen. Kurz darauf erhält er eine SMS mit einer Morddrohung. Doch das Handy gehört gar nicht Kogoro, er muss es aus Versehen eingesteckt haben. Handelt es sich hierbei wohlmöglich um eine Verwechslung? Oder ist doch Kogoro das Ziel?

Donnerstag, 18:20 Uhr: Episode 419: Die Dissonanz der Stradivari (1)

Kogoro hat einen neuen Fall an Land gezogen. Ran und Conan begleiten ihn deshalb zum Haus einer Musiker-Familie. Die Auftraggeberin Hasuki zeigt den Detektiven ein uraltes Familienerbstück: eine Stradivari. Die Geige soll mit einem Fluch belegt sein. Seitdem sind mehrere Familienmitglieder auf mysteriöse Weise ums Leben gekommen. Können Kogoro und seine Freunde dem Unheil ein Ende setzen?

Freitag, 18:20 Uhr: Episode 420: Die Dissonanz der Stradivari (2)

Kogoro, Conan und Ran gehen dem Rätsel der verfluchten Stradivari nach. Conan vermutet hinter den Todesfällen in der Familie Shitara keinen Fluch, sondern die Tat eines Serienmörders. Doch nach welchem Muster geht er vor und warum hat er es genau auf diese Familie abgesehen?

Freitag, 20:15 Uhr: Film 15: Die 15 Minuten der Stille

Ein Bombenanschlag auf die neue U-Bahn-Linie erschüttert Tokyo. Nur Conan bzw. Shinichi kann verhindern, dass jemand bei der Explosion zu Schaden kommt. Schnell erhärtet sich der Verdacht, dass das Attentat in Zusammenhang mit einem Dammbau in Kitanosawa steht. Also fährt Conan mit seinen Freunden zum Schneefestival in das Dorf, um sich einen Überblick über die Lage zu verschaffen. Doch während die Detective Boys noch den Schnee genießen, wird eine Leiche gefunden. Conan muss so schnell wie möglich herausfinden, wer der Mörder ist und worauf er es eigentlich abgesehen hat. Denn dem ganzen Dorf droht eine noch viel größere Katastrophe …

► Alle kommenden Episoden ► Diskussion über diese Folgen
Quelle: ProSieben MAXX. Bilder: © YTV, NTV, TMS, Gosho Aoyama.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.