Deutschland-News: RTL II zeigt alle 13 Kinofilme ab Januar 2011 (Update 16.12.)

Das bringt uns die Zukunft...Dass RTL II im nächsten Jahr soviel neue Energie in ihr Anime-Programm steckt, damit hätten wohl die wenigsten gerechnet. Denn für 2011 dürfen wir uns nicht nur auf eine neue Ausstrahlung der Anime-Serie „Detektiv Conan“ freuen, wir kommen außerdem in den Genuss, alle bisher erschienenen 13 Conan-Filme auf RTL II sehen zu dürfen. Wegen der Länge der Filme werden die einzelnen Filme nicht am Stück, sondern in jeweils zwei Teilen à 55 Minuten ausgestrahlt. Beginn der Ausstrahlung ist immer um 14:05 Uhr. Los geht es am 3. Januar mit Teil 1 des ersten Films.

Der Film-Januar und -Februar im Überblick:

Datum Film-Nr. und Titel
Januar 2011
03. (Mo) & 04. (Di) Film 1: „Der tickende Wolkenkratzer“
05. (Mi) & 06. (Do) Film 2: „Das 14. Ziel“
07. (Fr) & 10. (Mo) Film 3: „Der Magier des letzten Jahrhunderts“
11. (Di) & 12. (Mi) Film 4: „Der Killer in ihren Augen“
13. (Do) & 14. (Fr) Film 5: „Countdown zum Himmel“
17. (Mo) & 18. (Di) Film 6: „Das Phantom der Baker Street“
19. (Mi) & 20. (Do) Film 7: „Die Kreuzung des Labyrinths“
21. (Fr) & 24. (Mo) Film 8: „Der Magier mit den Silberschwingen“
25. (Di) & 26. (Mi) Film 9: „Das Komplott über dem Ozean“
27. (Do) & 28. (Fr) Film 10: „Das Requiem der Detektive“
31. Januar (Mo) &
01. Februar (Di)
Film 11: „Die azurblaue Piratenflagge“
Februar 2011
02. (Mi) & 03. (Do) Film 12: „Die Partitur des Grauens“
04. (Fr) & 07. (Mo) Film 13: „Der nachtschwarze Jäger“

■ Bitte beachten: Alle Datumsangaben ohne Gewähr.
■ Update 23.11.: Uhrzeit von 14:15 Uhr auf 13:50 Uhr berichtigt.
■ Update 16.12.: Uhrzeit von 13:50 Uhr auf 14:05 Uhr geändert (nach Programmänderung von RTL 2)

○ vielen Dank an: manime.de

14 Kommentare zu “Deutschland-News: RTL II zeigt alle 13 Kinofilme ab Januar 2011 (Update 16.12.)

  • 19. November 2010 um 19:59
    Permalink

    Hoffentlich verstehen die das nicht unter neue Abenteuer/Folgen. -lol-

    Ansonsten für jeden etwas der die Filme noch nicht kennt. Man, erst Dragonball und jetzt Detektiv Conan Movies.

    Was’n mit RTL2 los? o0

  • 19. November 2010 um 20:12
    Permalink

    Gut möglich, dass es mit dem Anime erst im Februar los geht (wenn überhaupt, aber nur die Filme auszustrahlen und es dabei dann lassen erscheint mir unsinnig. Außerdem wurde geschrieben: „Wir kümmern uns natürlich um NEUE FOLGEN!“ Ist zwar keine Garantie, aber es geht hier eindeutig um die Anime-Serie.). Die Filme sind 90+ Minuten lang, das ergibt also 2x mind. 45 Minuten exklusive Werbung. Der Anime-Block wird ohnehin gekürzt, d.h. die neuen Episoden…

    1) …kommen um 14:50 Uhr, aber erst nach den Filmen
    2) …kommen um 14:50 Uhr und die Filme werden deutlich gekürzt (Diese Möglichkeit halte ich aber für äußerst unwahrscheinlich.)
    3) …kommen irgendwann vor 14:15 Uhr (und parallel zu den Filmen)

    Vermutlich wird es also Variante 1 sein. Ich halte die Filme auch für eine gute Möglichkeit, sich mit den Charakteren zu identifizieren (z.B. 1. Film: Shinichi/Ran, 2. Film: Rans Eltern, 4. Film: Ran/Shinichi, 5. Film: Organisation/Ai,…) und denke, dass sie denjenigen, die die Serie nicht so gut oder gar nicht kennen, einen guten Einstieg bieten.

  • 19. November 2010 um 20:54
    Permalink

    War auch nicht ganz ernst gemeint ;). Wär auch ein starkes Stück, wenn es so kommen würde. Neue Folgen haben schließlich nichts mit den Filmen zu tun, aber „neue
    Abenteuer“ muss sich nicht unbedingt auf die neuen Folgen beziehen.

    Wie du schon geschrieben hast, kümmern sie sich um neue Folgen, aber wann die laufen sollen steht schließlich noch nicht fest. Daher könnte sich „neue Abenteuer“ erstmal nur auf die Filme beziehen und neue Folgen kommen dann im Februar. Es kann aber auch deine erste Variante eintreffen. Hoffentlich wissen wir bald näheres.

  • 19. November 2010 um 21:15
    Permalink

    Mann ist doch eigentlich sowas von egal, einfach abwarten dann sehen wir doch was ist

  • 19. November 2010 um 23:35
    Permalink

    Bin ich die Einzige, die bei der Zeit anfängt zu heulen? Denn in der Regel bin ich gar nicht um so ’ne Uhrzeit zu Hause T.T Ich glaube, ich kaufe mir ’nen Recorder

  • 19. November 2010 um 23:43
    Permalink

    Hoffen wir, dass RTL II durch Dragonball und Conan wieder an Zuspruch gewinnt und ihren Anime-Block wieder verlängert. 14:15 Uhr ist zwar früh, aber gleichzeitig der spätest mögliche Ausstrahlungsbeginn für die Filme (um innerhalb des Anime-Programm-Zeitraums zu bleiben zumindest). Ich werde wohl auch nur vereinzelt reinschauen können.

  • 20. November 2010 um 11:50
    Permalink

    gott, ich glaub ich mach rtlII ne liebeserklärung! um die zeit bin ich genau zuhause, auches an 2 tagen in der woche..whhaaa!aber die filme dann kostenlos gugen zu können und dann acuh noch neue abenteuer!wird ne umstellung sien von den japanischen stimmen zu den deutschen, aba ich bin happy! dc satt!xD
    Ich fänds aber fast besser, wenns immer am abend kommen würde, dann gäbs au bessere einschalfquoten und dann könnten se statt so nen kack wie stargate oder so nen käse einfach mal ganz spontan dc zeigen, in der orginalfassung, ohne kürzungen oder so!
    weiß eig iwer, wie desmit den openings und endings dann aussieht, weil die japanischen sind teilweise ganed schlecht..

  • 20. November 2010 um 13:19
    Permalink

    Das ist wirklich cool, dass alle Filme ausgestrahlt werden.
    Aber wenn ich die filme gucken kann, bin ich nie zu hause außer am donnerstag und am freitag.
    ich glaub ich muss die aufnehmen oder gucken, ob jemand die denn im internet hochlädt.

    Aber ganz ehrlich was ist mit rtl2 los? ich mein in den letzten jahren haben die außer digimon nur scheiße gesendet und jetzt sowas.
    und wenn neue folgen kommen, dann ist es wie ein animesender und kein superrtl mehr!

  • 21. November 2010 um 13:43
    Permalink

    Hey ich teile ja euren Enthusiasmus, aber bin ich der einizige der dabei ein mullmiges Gefühl hat?
    In jeder Aussage von Rtl2 steht „NEUE ABENTEUER“ das würde auch auf die Filme zu treffen!!Kann mir einer nen Link zeigen wo direkt von neuen Folgen die Rede ist??
    Ich meine es wäre kein Wunder, wenn nach den Kinofilmen nichts mehr kommt und Rtl2 dann sagt „Tja wir haben nur von neun Abenteuern geredet, dass mit den Folgen ist wohl ein Missverständnis“.Ich meine auf einmal kümmert sich Rtl2 um die Anliegen der Fans, das macht mich dann doch schon misstrauisch!!!
    Aber wollen wir mal das beste hoffen!!

  • 21. November 2010 um 14:36
    Permalink

    Deine Zweifel sind angesichts der unpräzisen Informationsausgabe seitens RTL2 durchaus berechtigt. Hier fällt aber zumindest das Wort „Folgen“, womit eigentlich nur die Anime-Serie gemeint sein kann.

  • 21. November 2010 um 15:58
    Permalink

    Alos ich glaube das die die filme zeigen um ein zietpuffer zu bekommen damit sie die neun folgen übersetztn könn ^^ dauert ja auch seine zeit ^^
    und ich glaube wenn die die neun folgen im Tv ausgestrahlt haben werden sie die auf deren internet seite hochladen damit man die dort gucken kann wenn man sie verpasst hat 😉

  • 21. November 2010 um 20:52
    Permalink

    Wenn das wirklich so wäre, das die nur die Kinoflime meine, würde Pokito sehr viele Fans bzw. Zúschauer verlieren. Ihr glaubt ja wohl kaum das die so ein Risiko eingehen. Und sie schrieben ja das sie sich um NEUE FOLGEN kümmern würden. Klar ist damit die Anime Serie gemeint was sonst?!

  • 27. November 2010 um 11:38
    Permalink

    Ich finde die zeiten scheise weil ich nicht zuhause bin.
    ich muss sie mir aufnehemen

  • 21. Dezember 2011 um 20:20
    Permalink

    Ich finde die Zeit eigentlich ideal, da es nun mal Leute gibt (ich habe leider keinen eigenen Fernseher und muss von daher immer den unten nutzen), die abends nichts schauen dürfen. Zum Glück gibt es ja einige, die die Folgen dann auf gewissen Seiten hochladen ^^ Etwas schade finde ich es, dass, sofern ich da etwas nicht missverstanden habe, nur dreizehn Filme ausgestrahlt werden und sie den 14. weglassen, welcher einer meiner Lieblingsfilme ist. Ich hab zum Glück kein Problem damit, da ich jeden Film auf deutsch auf meinen Netbook habe, genauso wie auch den 15., wenn auch auf Japanisch. Da ich mir zwischendurch immer wieder neben den japanischen auch die deutschen Folgen ansehe, komm ich ganz gut mit den verschiedenen Stimmen zurecht, auch wenn ich bei den ersten 50 Folgen, nachdem die deutschen endeten, noch so meine Gewöhnungsprobleme hatte. Was mir allerdings bei den filmen im Vergleich zu den Folgen auffiel, ist, dass Conan, der in der Serie für gewöhnlich (zumindest vom Hören her),vom Shinichi-Sprecher gesprochen wir, in den Filmen von einer anderen Person synchronisiert wird. Genauso wie Heiji und Sonoko, sowie auch Ayumi, die in den Filmen von der Person gesprochen wird, welche sie zuerst in der Serie sprach. Allerdings hoffe ich doch mal, dass jetzt die anderen Folgen auch auf deutsch gedubbt werden, immerhin bin ich mit diesem Anime praktisch aufgewachsen. DC wurde das erste Mal in Japan 1996 ausgestrahlt und zufälligerweise ist das mein Geburtsjahr. Von daher sind DC und ich gleich alt 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.