Japan: Episode 279 wiederholt / Einschaltquoten der letzten beiden Wochen

Nachdem der Anime in Japan letzte Woche pausiert hat, stehen nun vor den nächsten neuen Folgen zunächst noch Wiederholungen an. So wurde heute Episode 279 wiederholt, bei der es sich um den ersten Teil eines Zweiteilers handelt, sodass zur Premiere des 16. Films am nächsten Samstag die Auflösung folgt.

Passend zum Fußball-Motiv im 16. Film steht die in Japan zunehmend populäre Sportart auch in der Wiederholung im Vordergrund. Die beiden Episoden 279 und 280 heißen übersetzt „Der mysteriöse Randalierer“ und waren in der deutschen Fassung unter dem Titel „Der falsche Fan“ und den Episodennummern 301 und 302 zu sehen.

Die nächste neue Episode (652) folgt entsprechend am 21. April. Diese wird den 6-Kapitel-Fall mit Heiji aus Band 74/75 einleiten, der sich im Anime voraussichtlich über vier Episoden erstrecken wird. Die Einleitung hierfür gab bereits die Szene in Episode 651 nach dem Ending, als Heiji den Grund für sein Kommen nach Tokyo erklärt.

An dieser Stelle noch die Quoten des 1-stündigen Specials, der Wiederholung von „Lupin III vs Conan“ und als kleines Extra und der Vollständigkeit halber außerdem die Quoten der letzten Woche, in der Conan ausgesetzt hat:

Einschaltquote der letzten Folge (Episode 651 [1h-Special], 24. März): 10,3% / Position 6
Sazae-san (17,2%), Lupin III vs Detektiv Conan [129 min] (15,2%), Chibi Maruko-chan (12,1%), Shin Chan (10.6%), Doraemon (10,3%), ☼, One Piece (8,8%), Toriko (6,9%), Smile Precure (5,4%), Pokémon Schwarz & Weiß (4,5%)Anime-Einschaltquoten der letzten Woche (Detektiv Conan pausierte)
Sazae-san (18,2%), Chibi Maruko-chan (11,3%), One Piece (9,6%), Doraemon (8,2%), Shin Chan (8,1%), Toriko (7,2%), Smile Precure (5,4%), Pokémon Schwarz & Weiß (4,7%), Hunter × Hunter (4,2%), Naruto Shippûden (3,8%)

 

Daszto Lio

Ich heiße Marcel, wohne in einem Fluss im Raum Berlin und bin in Wirklichkeit ein Sumpfbiber. Wie ich ein "Schüler" von Conan wurde: Auf "Detektiv Conan" bin ich durch die Ausstrahlung der Serie auf RadioTiefseeLagune2 so etwa im Jahr 2003 gestoßen, hab mich damals allerdings noch nicht allzu sehr mit der Serie auseinandergesetzt, da ich quasi mittendrin angefangen hab und z.B. nicht um die Hintergründe der Charaktere wusste. Ende 2008 habe ich dann die Serie wiederentdeckt und diesmal war mein Interesse mehr geweckt, weil ich von der allerersten Episode angefangen habe. Nach einiger Zeit fleißigen Schauens war ich dann endlich auf dem japanischen Stand (das war ca. Episode 520) und kenne mich mit der Serie inzwischen sehr gut aus. Wenig später sah ich mir dann auch die zusätzlichen Veröffentlichungen zur Serie in Form der Filme, OVAs, etc. an und holte mir mit "Detektiv Conan" auch meinen ersten Manga. Meine Aktivität in der Community: Im Februar 2010 meldete ich mich schließlich nach ein paar kleineren Bearbeitungen in unserem Wiki an und drei Monate später begann ich, Beiträge für den Newsblog zu schreiben. Sonstiges: Neben "Detektiv Conan" sehe ich auch sehr gerne andere Anime-Serien und habe daher auch angefangen, mir ein paar Grundkenntnisse der japanischen Sprache anzueignen.

6 Gedanken zu „Japan: Episode 279 wiederholt / Einschaltquoten der letzten beiden Wochen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.