Detektiv Conan knackt 3 Millionen verkaufte Mangas

MillionenConanNews.org verkündet: Detektiv Conan knackt einen magischen Meilenstein – 3 Millionen Manga-Exemplare wurden im deutschsprachigen Raum verkauft!

Im Februar 2015 berichteten wir, dass sich der Manga von Detektiv Conan allein in Deutschland über 2 Millionen Mal verkauft hat. Heute haben wir wieder erfreuliche Verkaufszahlen parat! Wie wir exklusiv bekanntgeben dürfen, wurden nun schon über 3 Millionen Exemplare verkauft. Diese errechnen sich aus allen Werken der Reihe, die im deutschsprachigen Raum, also auch in Österreich und der Schweiz, verkauft wurden. Geknackt wurde die Marke im Mai oder Juni 2016.

Gegenüber ConanNews.org äußert sich Steffen Hautog von Egmont Manga, „Verantwortlicher Redakteur“ u. a. von Detektiv Conan:

Die Manga-Reihe »Detektiv Conan« erreicht eine deutschsprachige Gesamtauflage von 3 Millionen. Diese Schallmauer wurde still und leise im ersten Halbjahr 2016 durchbrochen und führte bei Bekanntwerden in der Redaktion zu einem spontanen Korkenknallen. Wie Gosho Aoyama auf diese Leistung seiner deutschen, schweizerischen und österreichischen Leser reagierte, ist (noch) nicht bekannt. 😉

Der erste Band erschien am 15. November 2001 in Deutschland. Am 12. Januar 2017 folgt der heiß ersehnte Band 90. Während der Release der Short Stories nach Band 18 im Jahre 2008 vorläufig eingestellt wurde, erschienen hierzulande seit 2011 in unregelmäßigen Abständen bisher acht Sonderbände sowie vier Anime Film Comics zu zwei Filmen der Serie.

Wir beglückwünschen Egmont Manga herzlich zur erfreulichen neuen Glanzleistung unseres Meisterdetektivs! 🙂

3 Kommentare zu “Detektiv Conan knackt 3 Millionen verkaufte Mangas

  • 1. Dezember 2016 um 18:04
    Permalink

    Klingt schon mal super!

    Gibts da Vergleiche mit Manga-Serien, die ähnlich lange laufen oder ähnliche viele Bände haben? Bzw. wie erfolgreich ist DC mit diesen Zahlen so im Durchschnitt?

  • 1. Dezember 2016 um 22:10
    Permalink

    Cool, ich mag conan

  • 3. Dezember 2016 um 07:13
    Permalink

    Herzlichen Glückwünsch! Conan hat es wirklich verdient!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.