Film 12: Die Partitur des Grauens diese Woche bei ProSieben Maxx

Diese Woche wird es kurios: Das Videospiel ist auf der Flucht! Außerdem erwarten uns noch vier weitere Detektiv Conan Folgen sowie der zwölfte Film bei ProSieben MAXX!
Nach der Ausstrahlung jeder Episode habt ihr zudem wie gewohnt die Möglichkeit, sie euch zwei Wochen lang kostenlos in der Mediathek von ProSieben MAXX anzusehen.

Montag, 18:30 Uhr: Episode 401: Das Videospiel auf der Flucht

Genta ist ein riesen Fan des Videospiels Gyadorin und will daher wissen, wann der nächste Teil herauskommt. Als er, Ayumi und Mitsuhiko zufällig in das Gebäude kommen, geraten sie in eine mörderische Lage …

Dienstag, 18:30 Uhr: Episode 402: Die stille Route (1)

Es ist ein regnerischer Tag, zwei Männer begegnen sich auf der Straße. Plötzlich zückt der eine ein Messer und sticht auf den anderen ein. Was war das Motiv?

Mittwoch, 18:30 Uhr: Episode 403: Die stille Route (2)

Der Baseballspieler Nose wurde von dem Reporter Motoyama ermordet. Conan muss jetzt nur noch Beweise für seinen Verdacht finden.

Donnerstag, 18:30 Uhr: Episode 404: Die Giftspinnenfalle

Die Detective Boys treffen zufällig auf drei Erwachsene, die sich mit einer Spinne beschäftigen. Es handelt sich um Forscher und Journalisten, die versuchen, einen Professor für ein Interview zum Thema Spinnen, zu erreichen. Doch als dieser ans Telefon geht, werden sie Zeugen seines Todes …

Freitag, 18:30 Uhr: Episode 405: Der Code aus Sternen und Zigaretten (1)

Es ist eine sternenklare Nacht und der Professor ist mit den Kindern unterwegs, um Kometen zu sichten – doch dann entdecken sie etwas ganz anderes …

Freitag, 20:15 Uhr: Film 12: Die Partitur des Grauens

Während einer Probe werden zwei Musiker bei einem brutalen Bombenattentat getötet, ein dritter überlebt nur zufällig. Einige Tage später werden Conan, Ran und die anderen zu den Proben für das Eröffnungskonzert der neuen Konzerthalle der berühmten Pianistin Kazuki Doumoto eingeladen. Als Höhepunkt des Abends soll das Publikum mit dem Klang einer echten Stradivari und einer Orgel, auf der schon Bach gespielt haben soll, begeistert werden. Eine der Solistinnen, die Sopranistin Reiko Akiba, freundet sich mit den Kindern an und erklärt sich sogar bereit, mit dem Schulchor die Schulhymne einzustudieren. Alle Beteiligten üben mit Feuereifer, auch die Sängerin, die über ein absolutes Gehört verfügt, hat ihren Spaß. Doch dann beginnt das Morden von Neuem und auch Genta gerät in tödliche Gefahr …

► Alle kommenden Episoden ► Diskussion über diese Folgen
Quelle: ProSieben MAXX. Bilder: © YTV, NTV, TMS, Gosho Aoyama.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.