Film 24: Wegen COVID-19 auf unbestimmte Zeit verschoben

Wegen der anhaltenden COVID-19-Pandemie wird Film 24 nicht am 17. April in Japan in die Kinos kommen.

Lange hatte sich das PR-Team hinter Film 24 „The Scarlet Bullet“ bedeckt gehalten. Während auf der ganzen Welt Kinostarts abgesagt und verschoben wurden, egal ob Hollywood-Blockbuster (z.B. James Bond) oder jährlicher Anime-Film (z.B. Doraemon), hielt man bei Detektiv Conan Film 24 deutlich länger am geplanten Release in genau zwei Wochen fest.

Doch damit ist jetzt Schluss: auf der offiziellen Website und dem offiziellen Twitter-Account des Films wurde heute bekanntgegeben, dass Film 24 nicht am 17. April 2020 in Japan in den Kinos starten wird. Der Film wurde auf unbestimmte Zeit verschoben, einen neuen Termin gibt es aktuell nicht. In der offiziellen News heißt es, der neue Kinostart werde bekanntgegeben, sobald darüber eine Entscheidung getroffen wurde.

Auf dem YouTube-Kanal der Produktionsgesellschaft TOHO wurde passend zur Ankündigung eine neue Version des finalen Trailers hochgeladen, in der das alte Veröffentlichungsdatum durch ein simples „Coming Soon“ (近日公開) ersetzt wurde.

Film 24Über den offiziellen Twitter-Account des Manga wurde zudem eine Nachricht von Gosho Aoyama veröffentlicht, die ihr rechts seht. Darin schreibt Aoyama:

„Entschuldigung an alle, die sich darauf [den Filmstart] gefreut haben! Bittet wartet noch etwas länger auf die Veröffentlichung des Films!! Wir befinden uns in schweren Zeiten, aber lasst uns nicht nervös werden, lasst uns ruhig bleiben und unser Bestes geben!!!“

Ein Gedanke zu „Film 24: Wegen COVID-19 auf unbestimmte Zeit verschoben

  • 3. April 2020 um 12:24
    Permalink

    Ich hoffe, dass die japanischen Fans nicht allzu lange auf diesen Film warten müssen … diese Pandemie muss doch irgendwann ein Ende haben! Aber es ist natürlich verständlich, dass die Veröffentlichung des Films in den Kinos erst mal verschoben wurde. Tatsächlich wundere ich mich eher darüber, dass es so spät angekündigt wurde, aber nun, da es so weit ist, hoffe ich schlicht, dass das „coming soon“ sich auf einen möglichst nahen Zeitpunkt bezieht 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.