Dieb und Meisterdetektiv: Neue Statue in Conan Town

Dieb und Meisterdetektiv: Aoyamas Eltern präsentieren neue Statue in Conan TownUnter dem Titel Dieb und Meisterdetektiv wurde in Conan Town eine neue Statue eingeweiht. Sie steht direkt vor der Gosho Aoyama Manga Factory.

Erst im März wurde in Gosho Aoyamas Geburtsort eine neue Statue vor dem Stadtbüro der Öffentlichkeit vorgestellt und zugänglich gemacht. Nun folgt bereits eine weitere, die den japanischen Titel 怪盗と名探偵, also „Dieb und Meisterdetektiv“, trägt. Sie wurde von Gosho Aoyamas Eltern präsentiert und steht direkt vor der Gosho Aoyama Manga Factory. Das 2007 eröffnete Museum liegt in Gosho Aoyamas Geburtsstadt Hokuei, das auch als Conan Town vermarktet wird. Es ist Gosho Aoyama und seinen zahlreichen Werken gewidmet und bietet neben einer klassischen Ausstellung auf zwei Ebenen auch einen Merchandise-Shop.

Neben der Gosho Aoyama Manga Factory befinden sich bereits einige andere Statuen zu Detektiv Conan: Dazu zählen ein Nachbau des VW Käfers von Professor Agasa, eine Bronzestatue von Kaito Kid sowie eine Statue mit den drei Detective Boys Ayumi, Genta und Mitsuhiko. Nun gesellt sich in unmittelbarer Nähe die Statue „Dieb und Meisterdetektiv hinzu, die natürlich Conan Edogawa und Kaito Kid zeigt. Beide stehen Rücken an Rücken aneinander, wobei Kid in die Knie geht. Die Gestiken der beiden Manga-Protagonisten werden von Gosho Aoyamas Eltern perfekt nachempfunden.

Auch abseits der Gosho Aoyama Manga Factory befinden sich in Conan Town viele Statuen rund um Detektiv Conan. Neben Conan und Kid sind auch Ai Haibara, Kogoro Mori, Shinichi Kudo und Ran Mori vertreten. Ein Großteil der über 20 Statuen steht entlang der Conan Street, die von der Conan Station zur Gosho Aoyama Manga Factory führt.

Quelle und Bilder: hokuei.tottori. Alle Rechte vorbehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.