Einschaltquoten Februar 2021: Die Bratpfanne des Hasses

Bild: Gosho Aoyama, Yomiuri TV, Nippon TV. Alle Rechte vorbehalten.Japanische Fernsehzuschauer von Detektiv Conan bekamen im Februar drei neue Filler-Episoden sowie eine Wiederholung zu sehen. Die Quoten waren ordentlich, wenn auch nicht so hoch wie im Monat davor.

Den Anfang machte die Wiederholung des Fillers »Mord im Weinkeller«. Hier schalteten 7,4 % ein, wodurch Conan auf Platz 3 der Animes der Woche gelang. Danach ging es mit »Die Verschwörung im Smile-Dorf« weiter. Hier konnte die Quote auf 7,5 % erhöht und Platz 2 im Ranking erreicht werden. In der folgenden Woche brach die Zuschauerzahl bei »Die Bratpfanne des Hasses« mit 7,0 % etwas ein, allerdings reichte es dennoch für Platz 2. Zur Episode »Lästige Güte« schalteten mit 7,3 % wieder etwas mehr Leute ein. Auch diese schaffte es auf Platz 2.

Episode 254: Mord im Weinkeller

ausgestrahlt am 6. Februar;  Wiederholung

  1. Sazae-san: 10,6 %
  2. Chibi Maruko-chan: 7,7 %
  3. Detektiv Conan: 7,4 %
  4. Yashahime – Princess Half-Demon: 4,7 %
  5. Doraemon: 4,5 %

Episode 997: Die Verschwörung im Smile-Dorf

ausgestrahlt am 13. Januar; zu unserer Zusammenfassung

  1. Sazae-san Special: 9,6 %
  2. Detektiv Conan: 7,5 %
  3. Yashahime – Princess Half-Demon: 5,0 %
  4. One Piece: 4,4 %
  5. Doraemon: 4,3 %

Episode 998: Die Bratpfanne des Hasses

ausgestrahlt am 20. Februar; zu unserer Zusammenfassung

  1. Sazae-san: 10,0 %
  2. Detektiv Conan: 7,0 %
  3. Chibi Maruko-chan: 6,8 %
  4. Yashahime – Princess Half-Demon: 4,6 %
  5. One Piece: 4,4 %

Episode 999: Lästige Güte

ausgestrahlt am 27. Februar; zu unserer Zusammenfassung

  1. Sazae-san: 10,1 %
  2. Detektiv Conan: 7,3 %
  3. Chibi Maruko-chan: 7,2 %
  4. Doraemon: 4,7 %
  5. Yashahime – Princess Half-Demon: 4,7 %
Unsere Zusammenfassungen im Überblick Bilder: © YTV, NTV, TMS, Gosho Aoyama.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.