Lone Wolf Edition: Finales Cover und Inhaltsangabe

Lone Wolf EditionIn einem Monat erscheint der nächste Detektiv Conan Sonderband Lone Wolf Edition. Wir präsentieren euch exklusiv neue Informationen.

Am 1. Juli erscheint Detektiv Conan – Lone Wolf Edition. Anbei seht ihr das finale Cover des 512 Seiten starken Manga. Nachfolgend erfahrt ihr außerdem die offizielle Inhaltsangabe. Diese wird Egmont Manga auf dem Buchrücken abdrucken.

Als Mitglied des FBI, Doppelagent und äußerst talentierter Scharfschütze macht Shuichi Akai der berüchtigten Schwarzen Organisation das Leben schwer und zählt zu Conans wichtigsten Verbündeten.

Die Lone Wolf Edition enthält eine Auswahl der spannendsten Fälle, in die der charismatische Einzelgänger bisher verwickelt wurde, und viele zusätzliche Hintergrundinformationen!

Lone Wolf Edition wurde übrigens von ConanNews.org am 17. September 2020 exklusiv angekündigt. Zuvor erschien er in Japan am 15. April 2020 als Shuichi Akai Selection. Somit beinhaltet der Sonderband:

  • Kapitel 287–289, der erste Fall mit Shuichi Akai aus Band 29
  • Kapitel 429–434, die Konfrontation mit Vermouth aus Band 42
  • Kapitel 503–504, zwei Kapitel des ersten Falls mit Kir aus Band 49
  • Kapitel 605–609, der Fall um den vermeintlichen Tod von Shuichi aus Band 58 & 59
  • Kapitel 622–624, der erste Fall mit Subaru Okiya aus Band 60
  • Kapitel 948–950, der Fall rund um die Sterbenachricht von Koji Haneda aus Band 89 & 90
  • Kapitel 1009–1012, der Fall im Black Bunny Club aus Band 95

Der Band ist also am 1. Juli für 6,00 € erhältlich. Falls ihr uns unterstützten mögt, könnt ihr ihn z. B. bei Amazon.de vorbestellen. 🙂 Ebenfalls vorbestellbar ist mittlerweile auch Detektiv Conan – The Movie (24) – Die scharlachrote Kugel auf DVD und Blu-ray Disc. Des Weiteren soll er ab Mitte Juni bei uns im Kino zu sehen sein. Sofern es die „lokalen Gegebenheiten“ zulassen. Die Familie Akai nimmt darin eine zentrale Rolle ein.

2 Gedanken zu „Lone Wolf Edition: Finales Cover und Inhaltsangabe

  • 1. Juni 2021 um 21:27
    Permalink

    Habe gerade noch mal das Wiki durchgesehen und es gibt, wenn ich richtig geschaut habe, drei Fälle, die bisher noch nicht in Sonderbänden auftauchten. Wobei es zugegeben mit jedem Sonderband schwieriger wird, sowohl thematisch passende als auch neue Kapitel zu finden ^^

  • 3. Juni 2021 um 00:21
    Permalink

    Der Fall in Black Bunny Club?
    Na ich weiß nicht.
    Ist der Fall nicht eher Bourbon orientiert?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.