Film 24 „Die scharlachrote Kugel“: Disc-Release verschoben

Film 24 „Die scharlachrote Kugel“: Disc-Release verschoben

Der Release von Film 24 auf DVD und Blu-ray wurde verschoben: KAZÉ hat den Erscheinungstermin von „Die scharlachrote Kugel“ um zwei Monate nach hinten korrigiert.

Disc-Release im November 2021

Ursprünglich war der Disc-Release des 24. Leinwandabenteuers für den 2. September 2021 geplant. Auf Amazon wird nunmehr als aktualisiertes Veröffentlichungsdatum der 4. November 2021 genannt. Fans des Meisterdetektivs müssen sich somit etwas länger gedulden, bis sie „Die scharlachrote Kugel“ in den eigenen vier Wänden auf DVD oder Blu-ray Disc genießen können. Ein Termin für die Veröffentlichung bei Anime on Demand oder Crunchyroll ist bisher nicht bekannt, doch zumindest bei Anime on Demand kann mit Blick auf die vergangenen Jahre mit einem zeitnahen Release zur physischen Fassung gerechnet werden.

Grund für die Verschiebung der DVD- und Blu-ray-Veröffentlichung könnte der japanische Release sein: Dort erschienen die Filme in den letzten Jahren stets im Oktober. Wenngleich „Die scharlachrote Kugel“ für Japan noch nicht auf Disc angekündigt wurde, kann ebenfalls mit einem Release gegen Oktober gerechnet werden. Der ursprüngliche deutsche Termin im September wäre demnach vor dem voraussichtlichen japanischen, was mit der Verschiebung seitens KAZÉ nun korrigiert worden sein könnte.

Wer nicht auf den Disc-Release warten möchte, hat bald noch die Chance, den Film im Kino zu sehen. Am 13. Juli 2021 läuft der 24. Film im Rahmen der KAZÉ Anime Nights deutschlandweit in zahlreichen Kinos, darunter CinemaxX, Cinestar und Kinopolis.

So beschreibt KAZÉ den Inhalt von Film 24:

„In Tokyo steht die Eröffnung der World Sports Games kurz bevor. Zu diesem Anlass soll auch ein neuer Hochgeschwindigkeitszug in Betrieb genommen werden, der unglaubliche 1.000 km/h erreicht. Doch auf einem WSG-Sponsorenempfang wird Sonokos Vater entführt. Obwohl Conan Herrn Suzuki unversehrt finden kann, ist das nur der Auftakt einer ganzen Reihe von Entführungen. Zusammen mit dem FBI wird Conan schnell klar, dass diese Serie mit ähnlichen Vorfällen während der World Sports Games vor 15 Jahren in Boston in Verbindung steht und dass der Showdown bei der Eröffnungsfahrt der Vakuum-Maglev stattfinden soll. Doch dazu muss der Täter es nicht nur mit Conan aufnehmen, sondern auch mit der ganzen Familie von Scharfschütze Shûichi Akai!“

Hier könnt ihr euch den deutschen Kino-Trailer zu Film 24 ansehen:

 

Ein Gedanke zu „Film 24 „Die scharlachrote Kugel“: Disc-Release verschoben

  • 2. Juli 2021 um 19:48
    Permalink

    So was dämliches!
    Schlimm genug dass ich die Kinopremiere verpasse, jetzt muss ich noch länger warten bis ich den Film mir ansehen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.