Zero’s Tea Time Anime: deutsche Synchronisation in Japan verfügbar

Am 29. Juli startet das Spin-Off Zero’s Tea Time in Deutschland. Die deutsche Synchronisation ist bereits jetzt in Japan verfügbar.

Das Spin-Off zu Detektiv Conan wird international ab dem 29. Juli auf Netflix zur Verfügung gestellt. In den letzten Wochen hat Netflix zur Vorbereitung verschiedene Synchron- und Untertitelsprachen hochgeladen. Nun wurde auch die deutsche Synchronisation bereitgestellt. Netflix-Kunden in Japan können diese bereits sehen. Die deutschen Untertitel sind zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht verfügbar, werden aber spätestens zur offiziellen Veröffentlichung in Deutschland bereit stehen.

Was ist Zero’s Tea Time

Im Spin-Off Zero’s Tea Time geht es um den Alltag von Rei Furuya, der seine verschiedenen Identitäten unter einen Hut bringen muss. Erzählt werden Slice-of-Life-Kurzgeschichten mit Gastauftritten verschiedener Charakteren des Detektiv-Conan-Manga. Der Manga wurde von Takahiro Arai geschrieben und gezeichnet, während Gosho Aoyama als Supervisor fungierte. Er erschien in Japan vom 9. Mai 2018 bis zum 25. Mai 2022 in der Weekly Shōnen Sunday. In Deutschland wird er seit Januar 2021 bei Egmont Manga veröffentlicht. Der Anime wurde von TMS Entertainment produziert und umfasst sechs Episoden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.