Heute im Kino: Die stahlblaue Faust

Die stahlblaue FaustIm Rahmen der KAZÉ Anime Nights läuft heute Detektiv Conan – The Movie (23): Die stahlblaue Faust in zahlreichen Kinos. Aber Achtung: In einigen Kinos gibt es abweichende Termine!

Es ist inzwischen jährliches Ritual, dass jährlich ein neuer Detektiv Conan-Film mit deutscher Synchronisation in den hiesigen Kinos startet. So wird auch in diesem Jahr der 23. Film mit dem Titel Die stahlblaue Faust den Weg in die deutschen, österreichischen und schweizerischen Lichtspielhäuser finden. Anders als bei den vorigen Titeln der KAZÉ Anime Night 2020, die aufgrund der COVID-19-Situation auf Anime on Demand auswichen, werden Conan und Co. wieder regulär in den Kinos zu sehen sein.

Da die Kinos jedoch teils noch nicht geöffnet haben oder sich erst wieder an den Regelbetrieb gewöhnen müssen, gelten örtlich unterschiedliche Termine, an denen der 23. Detektiv Conan-Film gezeigt wird. Ob und wann ihr Die stahlblaue Faust bei euch sehen könnt, entnehmt ihr am besten der offiziellen KAZÉ-Kinoliste, die in den vergangenen Tagen und Wochen mehrfach aktualisiert und erweitert wurde.

Solltet ihr Detektiv Conan heute im Kino ansehen, achtet bitte unbedingt auf die örtlichen Beschränkungen und die geltenden Regelungen des Kinos, damit der Kinobesuch für alle zu einem tollen Ereignis wird.

Darum geht es in Detektiv Conan – The Movie (23): Die stahlblaue Faust:

Erstaunt kommt Conan in einem präparierten Koffer zu sich – und das mitten in Singapur! Niemand Geringeres als Kaitô Kid hat ihn ins Land geschmuggelt, während sich dieser selbst als Shin’ichi ausgibt – natürlich nicht ohne Hintergedanken, denn die Rechtsanwältin Sherilyn Tan wurde im berühmtesten Hotel Singapurs ermordet und am Tatort findet sich Kaitô Kids Visitenkarte. Doch was hat das mit dem gleichzeitig stattfindenden Karate-Tournier zu tun, an dem Kaitô Kids Erzrivale Makoto Kyôgoku teilnimmt und als dessen Preis es den wertvollen Saphir „Die stahlblaue Faust“ zu gewinnen gibt?

2 Gedanken zu „Heute im Kino: Die stahlblaue Faust

  • 30. Juni 2020 um 18:35
    Permalink

    Für alle Schweizer, die nicht nach DE pendeln können. In Zürich 14.07, 20.30 in JAP mit deutschen Untertiteln.
    Ist in der Liste nicht korrekt eingetragen bzw. Nachfrage noch nicht definitiv bestätigt.

    So unglaublich Happy

  • 30. Juni 2020 um 18:51
    Permalink

    Ergänzung xD

    Im Riffraff

    Vor lauter Vorfreude fast vergessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.