Staffel 5 bei Anime on Demand am Sonntag komplett

Staffel 5 bei Anime on Demand am Sonntag komplettAb Sonntag ist die Detektiv Conan-Staffel 5 bei Anime on Demand komplett verfügbar.

Erste Folge 2017 veröffentlicht

Seit dem 9. August 2020 veröffentlich der Streaming-Dienst die 100 Episoden der fünften Detektiv Conan-Staffel. Damit ist nun in fünf Tagen Schluss, wenn die Episode 433 am Sonntag um 16 Uhr online abrufbar sein wird. Bisher hatte Anime on Demand jeden Sonntag zwei Detektiv Conan-Folgen hochgeladen.

→ Zur fünften Staffel bei Anime on Demand

Damit schließt Anime on Demand auch zur DVD-Veröffentlichung von KAZÉ auf. Der Publisher hat am 1. April 2021 die bisher letzte Box 16 veröffentlicht, auf der die Episoden 410 bis 433 zu sehen sind. Seither gab es keine weiteren Boxen mehr, was auch am mangelnden Nachschub liegt. Die Staffel 5, die mit Folge 433 endet, ist die bisher letzte auf Deutsch synchronisierte Staffel, die zwischen Oktober 2018 und März 2019 erstmals bei ProSieben MAXX gezeigt wurde.

Die ersten beiden Detektiv Conan-Folgen wurden am 5. März 2017 bei Anime on Demand veröffentlicht. Im Anschluss daran kamen wöchentlich zwei weitere Episoden hinzu – und das bis auf eine kurze Unterbrechung durchgängig. Mit diesem vier Jahre währenden Rhythmus wird nun bald gebrochen. Alle 433 sind einzeln für 1,49 Euro käuflich erwerbbar, können für 0,79 Euro pro Folge geliehen werden oder im Abonnement geschaut werden.

Neben Anime on Demand bieten auch Crunchyroll und Prime Video Detektiv Conan-Folgen zum Streamen an. Bei Crunchyroll sind die ersten 333 Folgen verfügbar; bei Amazons Streaming-Dienst stehen  die Folgen 1 bis 34 zur Verfügung.

Darum geht’s in Staffel 5 bei Anime on Demand

Dank des aktuellen Falls hat Conan erneut eine Spur zu den Männern in Schwarz. Anhand von Itakuras digitalem Tagebuch findet er heraus, dass dieser von der Organisation dazu gezwungen wurde, ein gefährliches Programm zu entwickeln. Doch kurz vor der Fertigstellung entschied er sich dazu, die unvollendete Software in seiner Berghütte zu verstecken und das Land zu verlassen. Mit Professor Agasa macht sich Conan auf den Weg, die Software zu besorgen, um sich dann mit Wodka zur Übergabe zu treffen … Eine weitere Verabredung hat der kleine Detektiv mit Heiji und Kazuha. Als diese nicht zum verabredeten Zeitpunkt erscheinen und ihre Handys ausgeschaltet sind, begeben sich Ran und Conan auf die Suche – aber die zwei aus Osaka scheinen wie vom Erdboden verschluckt. Da ruft Heiji plötzlich Kogorô an und übermittelt ihm einen Code, den er unbedingt knacken soll …

3 Gedanken zu „Staffel 5 bei Anime on Demand am Sonntag komplett

  • 23. Juli 2021 um 20:19
    Permalink

    Tja, und jetzt können wir beten, dass Pro7 MAXX und Kazé weiter synchronisieren lassen. Bei der Serie mach ich mir echt wirklich Sorgen, da die Sprecher nicht jünger werden und viele Rollen bislang hervorragend besetzt sind. Ob wir jemals bis Folge 1.000 mit den aktuellen Stimmen (oder zumindest einem Großteil des bewährten Sprecher-Castes) kommen? Wieviele Jahre werden vergehen?

  • 25. Juli 2021 um 20:49
    Permalink

    @Korgichi Teido,

    Ich möchte die Hoffnungen nicht kaputt machen aber ich habe Prosieben Maxx jetzt 2 mal angeschrieben per Mail, weil die letzte Meldung von denen im Mai 2020 war und seit dem nix mehr kommt.
    Aber keine Antwort erhalten.

    Und im Mai hieß es das Corona alles verzögert, dann möchte ich eine erklärung wie es sein kann das One Piece trotz Corona sehr schnell lizensiert und Sychronisiert wurde ende letzten Jahres.

    Mann könnte ja wenigstens sagen, das mann an neuen Folgen immer noch dran ist aber gar nichts.
    Und am 17.07.2020 lief das letzte mal eine Conan folge bei Maxx, seit dem nichtmal eine einzige wiederholung.
    Ich gehe langsam davon aus das Conan bei Maxx gescheitert ist.
    Weil im März 2019 die letzte neue Folge lief, also vor rund 2,5 Jahren

    Deswegen habe ich mich dazu entschlossen die Folgen nun im original mit Deutschem Untertitel zu schauen, denn ich möchte weiter kommen in der serie.

  • 27. Juli 2021 um 11:18
    Permalink

    Da ich mittlerweile vermute, dass DC bei Pro7Maxx nicht mehr weitersynchronisiert wird, können wir nur hoffen, dass Crunchyroll.de das nötige Geld in die Hand nimmt und die Serie Synchronisiert und veröffentlicht. Da Kazé ja jetzt zu Crunchyroll.de gehört, ist ja ein finanziell starker Partner nun mit an Bord.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.