Band 100 auch weiterhin auf Erfolgskurs

Band 100 von Detektiv Conan performt in seiner zweiten Verkaufswoche weiterhin gut in den japanischen Verkaufscharts.

Band 100

Laut den Manga-Charts von Oricon wurden von Band 100 in der zweiten Verkaufswoche (25.10. bis 31.10.) 51.626 Bände verkauft. Damit hat sich der Band seit dem Release am 18. Oktober insgesamt 408.040 Mal verkauft. Somit hat der Band circa 35.000 Bände mehr verkauft als Band 99 im selben Verkaufszeitraum. Oricon umfasst die meisten großen Buchläden und -ketten in Japan, digitale Verkäufe werden vom Chartunternehmen aber überhaupt nicht gemessen.

Insgesamt hat Detektiv Conan als Serie in dieser Verkaufswoche insgesamt 58.529 Bücher verkauft. Abzüglich der Verkäufe von Band 100 wurden in der Woche also 6.903 Exemplare von älteren Bänden verkauft.

Da der Oktober vorbei ist, gibt es auch Charts für die monatlichen Verkäufe (27.09. bis 31.10.). Da die wöchentlichen Charts zu Band 100 bisher ebenfalls nur den Oktober abbilden, verbucht der Band auch auf dem monatlichen Chart natürlich 408.040 verkaufte Bände. Als Serie wurden von Detektiv Conan als Serie insgesamt 457.655 Bände in diesem Zeitraum verkauft. Abzüglich der Verkäufe von Band 100 wurden in diesem Monat also 49.615 Exemplare von älteren Bänden verkauft. Wenn man dann noch die Verkäufe älterer Bände aus den Verkaufswochen seit dem 18. Oktober rausrechnet, ergibt sich daraus, dass in den drei Verkaufswochen vor dem Release von Band 100 dementsprechend 26.488 Exemplare ältere Bände verkauft wurden.

Zero’s Tea Time Band 5 & Hannin no Hanzawa-san Band 6

Band 5 von Zero’s Tea Time hat sich in der zweiten Verkaufswoche 21.790 Mal verkauft. Insgesamt hat sich Band 5 seit Release 142.106 Mal verkauft.

Hannin no Hanzawa-san Band 6 konnte sich in der zweiten Verkaufswoche nicht in den Top 50 der Bandcharts platzieren, weswegen für den Band keine weiteren konkreten Zahlen vorliegen. Platz 50 in diesen Charts hat sich in der Woche 12.127 Mal verkauft, weswegen wir nur wissen, dass die Verkäufe von Band 6 irgendwo unter dieser Marke liegen.

Als Serien konnte sich Zero’s Tea Time und Hannin no Hanzawa anders als Detektiv Conan und nicht in den Top 10 der wöchentlichen Seriencharts platzieren, weswegen keine Zahlen für die Serie insgesamt vorliegen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.