Episode 1042: Wild Police Story – Case: Kenji Hagiwara

Die Detektiv Conan Episode 1042: Wild Police Story – Case: Kenji Hagiwara lief heute in Japan. Die fünf Freunde retten ein älteres Ehepaar.

Fallcharaktere in der Episode

  • Hachizo Onizuka, Klassenlehrer der Neulingsklasse
  • Rei Furuya, in der Episode 22 Jahre alt
  • Jinpei Matsuda, in der Episode 22 Jahre alt
  • Hiromitsu Morofushi, in der Episode 22 Jahre alt
  • Wataru Date, in der Episode 22 Jahre alt
  • Kenji Hagiwara, in der Episode 22 Jahre alt

Handlung der Episode 1042: Wild Police Story – Case: Kenji Hagiwara

Nachdem Conan die Episode eingeleitet hat sind wir in dem Lokal Nobei, wo die Party mit den Mädchen stattfindet, die in der letzten Episode erwähnt wurde. Dort sind Rei, Jinpei, Hiromitsu und Wataru mit einigen Mädchen zusammen und verbringen einen netten Abend. Wataru erklärt Jinpei, dass sich Kenji bereit erklärt hat die Essenskosten der Jungs zu übernehmen, wenn seine vier Freunde mit dabei seien, damit auch ein paar Jungs bei dem Abend anwesend sind. Jinpei versteht nun warum Wataru dabei ist, obwohl er ja eine Freundin hat. Die Mädchen sind daraufhin neugierig und fragen Wataru über seine Freundin aus. Auch ob die anderen Jungs Freundinnen haben möchten sie gerne wissen. Jinpei ist jedoch nicht besonders begeistert von der Fragerunde. Rei und Hiromitsu unterhalten sich über die exzellente Vorspeise und Hiromitsu meint, dass er Rei beibringen könne wie man kocht, da sein Freund ja null Ahnung davon habe. Einige der Mädchen wollen gerne mal von den beiden bekocht werden. Alle amüsieren sich köstlich und dann trifft auch endlich Kenji im Lokal ein. Er bittet um Entschuldigung und erklärt seine Verspätung damit, dass er einer alten Dame die Treppe hochhalf. Als sie oben ankamen stellten sie jedoch fest, dass sie ihre Zukunftsvorhersage verloren hatte und da Sie sie nicht finden konnten hat Kenji ihr einfach am nahgelegenen Schrein eine neue gekauft. Wataru glaubt, dass sich Kenji das nur ausgedacht hat um Eindruck zu machen. Die Mädchen sind jedenfalls voll begeistert von Kenjis Selbstlosigkeit. Anschließend verlassen sie das Lokal um Karaoke singen zu gehen. Kenji ist dabei umringt von den ganzen Mädchen, während die anderen vier Jungs hinterhertrotten. Plötzlich fragt ein alter Mann Hiromitsu ob er Kenji kenne, denn er wollte sich bei ihm für all die Hilfe vorhin bedanken. Wataru ist überrascht, dass Kenji doch die Wahrheit sagte und Jinpei erklärt, dass Kenji sich keine Geschichten ausdenke. Er hat den alten Mann lediglich als eine alte Frau ausgegeben, da dies bei den Mädchen besser rüberkommt. Als Hiromitsu ein kleines Mädchen an der Hand ihrer Eltern entdeckt fühlt er sich an seine verstorbene kleine Schwester erinnert und wirkt geistesabwesend. Doch als die anderen ihn rufen ist er wieder ansprechbar. Am kommenden Tag machen die fünf Freunde den Eingangsbereich der Schule sauber und Kenji meint seine Stimme sei etwas angeschlagen. Plötzlich fährt ihr Lehrer Hachizo Onizuka mit dem Sportwagen RX-7 FD3S vor und Kenji berichtet begeistert von der Herkunft des Wagens. Auf die Frage ob der Wagen dem Lehrer gehört antwortet Hachizo, dass der Wagen einem früheren Kollegen von ihm gehörte, welcher leider in Ausübung seiner Dienstpflicht gestorben sei. Seine Tochter wollte ebenfalls Polizistin werden und Hachizo hat den Wagen solange für sie in Verwahrung genommen. Der Lehrer bittet Kenji den Wagen unbeschadet im Parkhaus der Polizeiakademie zu parken. Als Rei dem Wagen nachblickt fragt Hiromitsu ihn, ob er auch mal damit fahren möchte. Doch Rei gibt an, dass ihn Autos nicht interessieren würden.Detektiv Conan Episode 1042

Beim anschließenden Lauftraining erfahren wir, dass Kenjis Eltern eine Autowerkstatt betrieben und Jinpei als Kind dort immer zu Besuch kam. Früher wollte Kenji die Werkstatt seiner Eltern übernehmen, doch als sie eines Tages pleite ging entschied er sich für die Laufbahn des Polizeioffizieres. Denn die Polizei könne niemals pleite gehen und werde immer gebraucht. Anschließend folgt das Motorradtraining, wo Kenji aber erstmal seines kurz kontrolliert. Jinpei beobachtet ihn dabei und plötzlich werden beide von einem Mitarbeiter des Bombeneinsatzkomandos angesprochen. Aufgrund ihrer herausragenden Leistungen wollte das Einsatzkommando die beiden nach der Ausbildung dort einstellen. Während Jinpei sofort begeistert zusagt ist sich Kenji noch unsicher. Später auf seinem Zimmer erzählt Kenji Jinpei, dass ihn der Bankrott seiner Eltern im Leben gebremst habe und fragt Jinpei, ob er keine Angst vor dem Einsatz beim Bombenkommando hat. Dieser gibt jedoch an eher Respekt vor der Arbeit zu haben und er sei eh der Typ der aufs Gas tritt, anstatt sich bremsen zulassen. Anschließend muss er sich jedoch noch um den Sportwagen des Lehrers kümmern, da er ihn prüfen und waschen soll. Auch Hiromitsu ist nicht untätig und verlässt mit einem finsteren Blick sein Zimmer. Wataru bemerkt diesen und folgt Hiromitsu zu dem Motorradladen, den sie bereits in der letzten Episode besucht hatten. Hiromitsu lässt die Geschichte um den Mann mit dem Halstatoo nicht los, doch der Shopinhaber weigert sich weiterhin private Informationen über seine Kunden rauszugeben. Doch der Reinigungsmitarbeiter aus dem Supermarkt, den sie ebenfalls in der letzten Episode besucht hatten berichtet, dass der Mann Irie heißt und letztens auf einem Nachbarschaftsausflug dabei war. Er zeigt ihnen ein Foto des Mannes. Plötzlich ertönt ein Aufprallknall und Wataru und Hiromitsu rennen aus dem Laden. Ein älteres Ehepaar ist mit seinem Wagen auf die Stoßstange eines LKWs gefahren und die Fahrzeuge haben sich verhackt.Wild Police Story - Case: Kenji Hagiwara

Der LKWfahrer ist wahrscheinlich aus krankheits Gründen bewusstlos und kann sein Fahrzeug nicht steuern. Nachdem die beiden die Polizei und Feuerwehr riefen, informieren sie auch Rei und bitten ihn mit dem Sportwagen des Lehrers umgehend zu ihnen zu stoßen. Kenji begleitet ihn und auch Jinpei nehmen sie mit. Zunächst versuchen die drei den LKW durch rammen zu stoppen. Als dies misslingt hat Jinpei eine gewagte Idee. Er und Rei springen durch einen atemberaubenden Stunt in das Auto des Ehepaares und können die Stoßstange lösen. Rei klettert weiter zum Fahrersitz des LKWs, als Hiromitsu feststellt, dass die Straße in ein paar Metern aufgrund einer unfertigen Brücke endet. Kenji rast mit dem RX-7 FD3S zu Rei und meint er solle den Fahrersitz im LKW übernehmen. Doch es ist aufgrund der kurzen Distanz nicht mehr möglich rechtzeitig zu bremsen. Da erinnert sich Kenji an sein Gespräch mit Jinpei und ruft Rei zu einfach nur Gas zu geben. So wollen sie über den Abgrund springen und auf der anderen Straßenseite landen. Der LKW überschlägt sich zwar dennoch gelingt es Rei den Fahrer und sich ohne große Verletzungen zu retten. Anschließend steht der RX-7 FD3S wieder in der Tiefgarage und Kenji und Jinpei berichten von ihrem kurzen Einsatz. Zudem weißt Jinpei den strahlend funkelnden Sportwagen vor und sein Lehrer ist begeistert. Was er jedoch nicht sieht ist die beschädigte linke Seite des Fahrzeuges, da sie natürlich zur Wand geparkt ist. Kenji bezeichnet sie als schreckliche Narbe des Autos.

Alle vorherigen News zu japanischen Episoden
Zur Diskussion über diese Episode im ConanForum

Ausblick auf die kommende Episode

Die Detektiv Conan Episode 1043: Die Modellfigur der Rache wird am 14. Mai 2022 im japanischen Fernsehen gezeigt. Die Detective Boys besuchen einen Universitätsclub, der sich mit der Herstellung von Figuren beschäftigt. Während sie miteinander Zeit verbringen schnappt Conan die einen oder anderen Gespräche auf, welche die Gruppe in mysteriösem Licht erscheinen lässt.Episode 1043: Die Modellfigur der Rache

Alle kommenden Episoden im Überblick

Quelle: Nippon TV. Bilder: © Gosho Aoyama / Shogakukan・Yomiuri TV・TMS 1996

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.