Film 25: Erster Teaser-Trailer veröffentlicht

Film 25 „The Bride of Halloween“ startet am 15. April 2022 in den japanischen Kinos. Nun wurde ein erster Teaser veröffentlicht.

Nachdem in der Weekly Shōnen Sunday Ausgabe #1/2022 vom 1. Dezember das Aoyama-Poster und der Titel des Films enthüllt wurden, gibt nun ein 30-sekündiges Teaser-Video einen ersten direkten Einblick in den 25. Kinofilm der Detektiv Conan-Filmreihe. Mit dabei: Viel Action, Amuro und seine toten Freunde, Sato und Takagi in Hochzeitskleidung und zu Halloween passende Kürbis-Lichterketten.

Hier könnt ihr euch den Teaser zu Film 25 ansehen:

Auf der offiziellen Website des Films gibt es zudem eine erste Storyzusammenfassung:

„Tokyo, Bezirk Shibuya, zur Halloween-Zeit: Im Hochhaus Shibuya Hikarie findet eine Hochzeit statt, zu der Miwako Sato ein Hochzeitskleid trägt. Während Conan und die anderen Gäste zusehen, stürmt plötzlich ein Eindringling herein. Wataru Takagi, der Sato beschützte, wird dabei verletzt. Er überlebt und der Verbrecher wird verhaftet, doch Sato sieht wieder den Sensenmann, den sie bereits zuvor über Takagi und Jinpei Matsuda, der vor drei Jahren von einem Bombenleger getötet wurde, gesehen hatte.

Zur gleichen Zeit entkommt eben jener Bombenleger aus dem Gefängnis. Kann das nur ein Zufall sein? Sicherheitspolizist Rei Furuya, auch bekannt als Toru Amuro, jagt den Mann, der seinen Klassenkameraden Matsuda auf dem Gewissen hat, als eine mysteriöse Person in Verkleidung auftaucht und ihm ein Halsband mit einer Bombe anlegt.

Conan besucht Amuro in dessen Versteck, wo dieser versucht seine Halsband-Bombe zu entschärfen, und erfährt von einem Fall, der sich vor drei Jahren zugetragen hat. Damals hatten Amuro und seine inzwischen verstorbenen Klassenkameraden es in Shibuya mit einem unidentifizierten kostümierten Bombenleger namens Plamya zu tun. Während Conan und seine Freunde ermitteln, schwebt ein bedrohlicher Schatten über ihnen.“

3 Gedanken zu „Film 25: Erster Teaser-Trailer veröffentlicht

  • 3. Dezember 2021 um 07:29
    Permalink

    Also der Trailer Stil ist ein ganz anderer als bei den bisherigen Filmen.
    Aber mein Interesse ist auf jedenfall geweckt.
    Ich hoffe auf eine Kussszene zwischen Takagi und Sato. Uns Kogoro begibt sich scheinbar auch in Gefahr um Ai (?) zu beschützen.

  • 3. Dezember 2021 um 09:09
    Permalink

    Ich für meinen Teil bin überrascht nirgendwo im Teaser Ran zu entdecken.

  • 3. Dezember 2021 um 16:36
    Permalink

    Der Trailer macht Lust auf mehr! Ich bin gespannt und kann es kaum mehr abwarten…🎉😁
    Hoffentlich wird auch dieser Film in den deutschen Kinos gezeigt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.