Frankreich: Wild Police Story angekündigt

Der französische Verlag Kana hat angekündigt, den Detektiv-Conan-Spin-Off-Manga Wild Police Story in Frankreich zu veröffentlichen.

Wild Police Story ab April 2022 in Frankreich erhältlich

Laut der Ankündigung wird Wild Police Story ab April 2022 in Frankreich veröffentlicht, allerdings hat der Verlag bisher noch keinen Preis angekündigt.

In Japan erschien das Spin-Off vom 2. Oktober 2019 bis zu seinem Abschluss am 18. November 2020 in unregelmäßigen Abständen in der Shōnen Sunday. Anschließend wurde die komplette Geschichte in zwei Bänden veröffentlicht, welche im November und Dezember 2020 erschienen. Wild Police Story erzählt die Geschichte von der Zeit als Rei Furuya, Jinpei Matsuda, Wataru Date, Kenji Hagiwara und Hiromitsu Morofushi an der Polizeiakademie waren. Die Geschichte wird in fünf Teile unterteilt, welche den Fokus auf jeweils einen der Charaktere richten. Für das Spin-Off zeichnet sich Takahiro Arai, welcher auch Zero’s Tea Time zeichnet, verantwortlich. Gosho Aoyama fungiert wie bei den anderen Spin-Offs als Supervisor.

Für Deutschland wurde Wild Police Story bisher nicht angekündigt. Eine Anime-Adaption zum Spin-Off befindet sich aktuell in der Produktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.