Neue Detektiv Conan Folgen ab 2022 auf ProSieben MAXX

Neue Detektiv Conan Folgen kommen 2022 bei ProSieben MAXX nach Deutschland!

Start im zweiten Halbjahr 2022

Wie ProSieben MAXX in einem Interview mit unseren Kollegen von MAnime.de verriet, will der Sender bereits im nächsten Jahr neue Folgen von Conan Edogawa und seinen Freunden ausstrahlen. Angedacht ist dabei ein Beginn im zweiten Halbjahr 2022. Weitere Details, etwa zum Umfang der kommenden sechsten Staffel, sind derzeit noch nicht bekannt.

Beginnen wird die sechste Staffel mit der Episode 434, was nach japanischer Episodenzählung der Folge 400 entspricht. Sie trägt den übersetzten  Titel „Ran hat Verdacht geschöpft“ und löst den Cliffhanger vom Ende der fünften Staffel auf.

Aktuell 433 Detektiv Conan Folgen auf Deutsch

Derzeit gibt es 433 deutsche Detektiv Conan-Folgen, die in fünft Staffeln unterteilt sind. Während die ersten vier Staffeln zwischen 2002 und 2006 bei RTL 2 zu sehen waren, lief die fünfte Staffel zwischen Oktober 2018 und März 2019 erstmals auf ProSieben MAXX. Der Sender wiederholte die neue Staffel im Anschluss zwei Mal; zuletzt zwischen Mai und Juli 2020. Seither war es um den kleinen Meisterdetektiv abseits einzelner Filmpremieren sehr ruhig geworden.

Bereits nach der TV-Premiere der fünften Staffel bestätigte ProSieben MAXX im Februar 2019 an neuen Folgen dran zu sein. Diese Aussage bekräftigte man im Mai 2020 erneut. Heute wurde die Bombe nun zum Platzen gebracht: Neue Folgen kommen!

26 Gedanken zu „Neue Detektiv Conan Folgen ab 2022 auf ProSieben MAXX

  • 1. November 2021 um 18:26
    Permalink

    JUHU,

  • 1. November 2021 um 19:01
    Permalink

    Kann mich mal Jemand kneifen? Das kann nur ein Traum sein!
    Bestes nachträgliches Geburtstagsgeschenk aller Zeiten!

  • 1. November 2021 um 19:05
    Permalink

    Boah, ich hatte die Hoffnung fast aufgegeben. Mal sehen wieviele Folgen es diesmal werden. Egal, ich freu mich auf jeden Fall wie ein kleiner Detective Boy drauf 🙂

  • 1. November 2021 um 19:13
    Permalink

    Seit Monaten besuche ich Conannews.org regelmäßig mit der Hoffnung diese News zu lesen. Heute ist tatsächlich soweit. Ein wunderbarer Tag für alle Conan Fans im deutschsprachigen Raum 🙂

  • 1. November 2021 um 19:14
    Permalink

    Ah, sieht so aus, wie ich vom Zeitpunkt vermutet habe. Wenn es jetzt noch nach Plattform-Standard (HD-Remastered oder native-HD, Uncut und auf Disc mit japanischer Ton und deutschen Untertitel) ist, dann bin ich zu frieden.

  • 1. November 2021 um 19:25
    Permalink

    DER HAMMER!!! Yippie!!! Ich fass es nicht 😀
    So… jetzt mal genug gefreut und ran an die Arbeit! ^^
    Bitte merken für die neuen Folgen: KEIN „KRASS“ MEHR SAGEN! Ansonsten feel free und erfreuen Sie uns, Meisterdetektiv Edogawa ;))

  • 1. November 2021 um 19:26
    Permalink

    „HD-Remastered oder native-HD“

    Wohl kaum, wird wohl eher das normale internationale Master sein, was es schon sehr lange gibt, wie bei Staffel 5 auch.

    „auf Disc mit japanischer Ton und deutschen Untertitel“

    Glaube kaum, dass KAZÉ das jetzt nach 16 Boxen ohne OmU plötzlich damit anfängt.

  • 1. November 2021 um 19:36
    Permalink

    Und das jetzt bitte jährlich. Schön und löblich, dass Prosieben Maxx bei One Piece aufholen konnte, aber nun bitte mehr Tempo bei unserer lieblings Spürnase.
    Sollte das aktuelle Tempo den Lizenzgebern geschuldet sein, so will ich nichts gesagt haben. :‘)

  • 1. November 2021 um 19:40
    Permalink

    @Lasse K.
    Warum nicht? Gib mir einen Grund warum etwas was Remastered wurde, nicht in HD + Uncut produziert werden sollte? Oder sollte KAZÉ es nochmal nachbearbeiten wenn sie es doch in HD haben wollen? Warum nicht gleich in HD? Es klingt irgendwie unlogisch deine Auffassung! Aber ehrlich gesagt, werden wir es erst wissen, wenn es da ist. Kazé hat auch bei One Piece einfach mit HD in deutsch + japanisch und Untertitel begonnen.
    PS: Wir wissen noch nicht was crunchyroll in Bezug auf Detektiv Conan vorhat! Viele Fragen, aber kaum Antworten. Viele Spekulation egal vom wem.

  • 1. November 2021 um 19:49
    Permalink

    Noch etwas Oxygen Studios haben 4 Studio, von denen aktuell Black Clover bis ca. Juni 2022 und eines mit 2 Express-Dubs beschäftigt ist. Mehr ist, denke ich, nicht drinnen, sodass ca. Juni 2022 mit der Synchro begonnen werden kann.

  • 1. November 2021 um 20:07
    Permalink

    Sehr gut. Kann dem oberen Kommentar aber in einer Hinsicht nur beipflichten: Bitte kein krass mehr sagen!

    Nehmt andere Worte! Heftig, irre, mega, cool oder was weiß ich. Wenn jede Folge dieses Wort mehrmals zu hören ist, kann man es irgendwann nicht mehr hören 🙂

  • 1. November 2021 um 20:45
    Permalink

    Eines in eigener Sache, Karin Lehmann hat auch noch einiges selbst zu tun so z.B. „Das scharlachrote Alibi“ oder die DC OVAs oder einfach mehrere Lupin III. TV-Specials“! Wer weiß, wie voll Ihr Programm ist.

  • 1. November 2021 um 22:14
    Permalink

    Wow. Das sind ja mal tolle Neuigkeiten!

  • 2. November 2021 um 05:59
    Permalink

    Jaa man endlich <333 hyped

  • 2. November 2021 um 08:17
    Permalink

    Geil!!! Werd jetzt extra nochmal die entsprechenden Kapitel lesen:) Ich hoffe, dass wenn die Folgen auf Disc erscheinen wird endlich auch mal die Serieauf Bluray sehen können😄

  • 2. November 2021 um 16:03
    Permalink

    Dann habe ich mal eine THEORIE über den kommenden P7Maxx-Sendeplan:
    Magic Kaito (Staffeln 1+2): bis 25. November
    Danach:
    Wiederholung: bis 21. Dezember
    Conan ab Folge 1: Würde dann, je nachdem an welchen Feiertagen gesendet/nicht gesendet wird und ob durch Fußball kurz unterbrochen werden muss, bis ca. Mitte Oktober laufen (bei jetzigen 433 Folgen)
    Dann neue Folgen würden Zeitlich super reinpassen.
    Wie gesagt! Nur Theorie. Aber durchaus möglich!

  • 2. November 2021 um 17:34
    Permalink

    @RK: Deinen Plan würde ich absolut begrüßen! 😁 Nur ist es leider so, dass nach MK1412 Inu Yasha laufen wird…

  • 2. November 2021 um 17:47
    Permalink

    Jetzt fehlt nur noch, dass P7MAxx die neuen Inuyasha Folgen lizenziert.

  • 2. November 2021 um 19:45
    Permalink

    @ michael Herr hauer, welche neunen Inuyasha Folgen, wennschon YashaHime Folgen und diese werden höstwahrscheinlich erst 2022 durch KAZÉ synchronisiert.

  • 2. November 2021 um 22:10
    Permalink

    Oder Detektiv Conan kommt anfangs Dezember auf den Sendeplatz wo jetzt gerade Fairy Tail ausgestrahlt wird.

    Wäre ja auch eine Möglichkeit.

  • 3. November 2021 um 06:45
    Permalink

    Cool, freue mich auf Folge 425.
    Ich Hoffe das Eisuke eine Frau gesprochen hat, sowie auf Japanisch.
    Das will ich sehen, das Yashahime 2022 auf deutsch Synchronisiert wird.
    Wenn es stimmt, das Yashaime auf deutsch Synchronisiert wird, Hoffe das Dominik Auer, Ulrike Jenni und Co wieder am Bord sind ♡♡♡♡♡

    Wurde es bis Folgte500 synchronisiert? Detektiv Conan.

  • 3. November 2021 um 09:17
    Permalink

    ICH LIEBE EUCH PRO 7 MAXX❤️ Wollte schon anfangen die nächsten Folgen auf japanisch zu schauen, dabei konnte ich mich bis jetzt nicht durchringen, weil japanische synchro nichts für mich ist. Danach wenn ich wieder mit den deutschen Folgen fertig bin. Das brauche ich ja jetzt aber nicht mehr.

  • 3. November 2021 um 10:29
    Permalink

    Tolle Neuigkeiten! Hoffentlich bleiben uns auch die Synchronsprecher in ihren Rollen genau so erhalten. Sehr sehr feierlich, diese Nachricht versüßt mir absolut den Tag! 😀

  • 3. November 2021 um 18:57
    Permalink

    Ich hoffe wir erreichen endlich das 16:9 Bildformat, das war schon bei One Piece damals ein Highlight.

  • 6. November 2021 um 14:03
    Permalink

    Was für eine tolle Nachricht. Vielen Dank an euch für’s Vorfreude-schüren!

  • 9. November 2021 um 11:06
    Permalink

    Einfach nur unfassbar toll! 🙂

    Zwar heißt es jetzt, dass wir uns gedulden müssen, aber immerhin haben wir Gewissheit.
    Wird natürlich auch als DVD-Box gekauft, um die Reihe unseres kleinen Detektivs weiterhin (auch finanziell) zu unterstützen und ein Zeichen zu setzen, dass Conan wie eh und je in den Herzen mancher Fans bleibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.