TV-Plan der Woche: Die Liebe, der Strand und der Tod

Die Liebe, der Strand und der Tod beschäftigen Ran, Conan und Sonoko in der neuen Detektiv Conan-Woche auf ProSieben MAXX. Außerdem im Programm sind drei Fälle aus der Feder der Anime-Produzenten.

Die Liebe, der Strand und der Tod auf ProSieben MAXX

Zunächst steht für Kogoro, Conan und Ran die Lösung um den Tod von Hiromi Tanaka an, der vermeintlich ein Unfall war. Während einer Busfahrt gerät Ran tags darauf in einen Vermisstenfall. Am Strand von Izu entspinnt sich am Mittwoch und Donnerstag erneut eine brenzlige Reise, in der diesmal Sonoko in Lebensgefahr schwebt. Mit einem Mordfall unter Einsatz eines Nashornkäfers geht die Woche zu Ende. Eine Übersicht über alle Episoden der Serie findet ihr auch bei uns im ConanWiki. Die kommenden Folgen könnt ihr auch in unserem Kalender nachlesen.

Diese Woche auf ProSieben MAXX: Die Liebe, der Strand und der Tod, Ein Käfer kommt selten allein und vieles mehr!

Montag, 18:55 Uhr: Episode 161 – Ungleiche Schwestern (2)

Conan versucht, Beweise dafür zu finden, dass Megumi von der Autobombe, durch die ihre Schwester Hiromi ums Leben gekommen ist, wusste. Durch Zufall kommt er dahinter, was an dem Phantombild seltsam ist …

Dienstag, 18:55 Uhr: Episode 162 – Dunkle Geschäfte

Ran und Sonoko sind auf dem Heimweg. Neben Ran setzt sich ein Mann namens Jûkichi Shitara, der sie zu kennen scheint und andeutet, er wollte heute ohnehin zu ihrem Vater. Ran soll ihm bei einer bestimmten Station Bescheid sagen, schläft aber ein, und als sie von Sonoko geweckt wird, ist der Mann verschwunden. Sonoko und auch Kogoro meinen, sie hätte nur geträumt … Zu Hause entdeckt Conan in ihrer neuen Handtasche eine Diskette, die mit einem Passwort geschützt ist …

Mittwoch, 18:55 Uhr: Episode 163 – Die Liebe, der Strand und der Tod (1)

Als Conan, Ran und Sonoko einen Ausflug zum Strand von Izu unternehmen, werden die beiden Mädchen von einem Mann angesprochen. Dieser heißt Tadahiko Michiwaki und möchte Sonoko anscheinend näher kennenlernen und sie zum Essen einladen. Conan allerdings wittert, dass der Mann etwas im Schilde führt …

Donnerstag, 18:55 Uhr: Episode 164 – Die Liebe, der Strand und der Tod (2)

Als Tadahiko mit Conan und Ran in ein Restaurant geht, bleibt die übermüdete Sonoko im Auto. Ein Mann nähert sich dem Auto, und Conan sieht es nur noch einen Hang hinunterrollen. Sonoko merkt von der gesamten Aktion überhaupt nichts und schläft friedlich weiter. Als Conan und Ran mit aller Kraft versuchen, Sonoko zu retten, erkennen sie, dass die Handbremse des Wagens nicht angezogen wurde. War das Absicht?

Freitag, 18:55 Uhr: Episode 165 – Ein Käfer kommt selten allein

Kogoro möchte Ran und Conan das Haus zeigen, in dem er während seiner Studienzeit gelebt hat. Er erwartet, dass es total heruntergekommen sein wird und wird vom Gegenteil überzeugt: Es sieht aus wie gerade erst vollständig renoviert. Als die Hausbesitzerin, Mitsue Munota, alle drei ihrem Enkel vorstellen möchte, der ebenfalls in diesem Haus wohnt, erwartet die vier eine böse und tödliche Überraschung …

Verfügbarkeit von Detektiv Conan in der ProSieben MAXX-Mediathek

Nach der Ausstrahlung im TV findet ihr die Folgen auch im Online-Angebot des Senders. Ihr habt dann die Möglichkeit, euch jede Episode zwei Wochen lang kostenlos in der Mediathek von ProSieben MAXX anzusehen.

Quelle: ProSieben MAXX. Bilder: © YTV, TMS, Gosho Aoyama.

Jens A.

Anime-, Manga- und Japan-Fan. Hobbymusikproduzent und Hobbysportler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.