TV-Plan der Woche: Rache für Sherlock Holmes

In der neuen Woche hat ProSieben MAXX Rache für Sherlock Holmes im Programm und zeigt damit den zweiten Fall mit Heiji Hattori. Dies, eine Umsetzung aus Band 13 und zwei Filler füllen den TV-Plan für Anfang März.

Rache für Sherlock Holmes auf ProSieben MAXX

Mit dem Treffen der Sherlock Holmes-Fans im Mycroft am Montag und Dienstag steht auch der Fall an, in dem Heiji Conans wahre Identität durchschaut. Nach den Vorfällen um die Romanfigur sind die Detective Boys als Freizeitreporter unterwegs und geraten in einen Mordfall. Am Donnerstag muss Conan einen vermeintlichen Selbstmord aufklären. Die Woche endet mit dem ersten Teil des Fluchs der Suigun. Eine Übersicht über alle Episoden der Serie findet ihr auch bei uns im ConanWiki. Die kommenden Folgen könnt ihr auch in unserem Kalender nachlesen.

Diese Woche auf ProSieben MAXX: Rache für Sherlock Holmes, Der Fluch der Suigun (1) und vieles mehr!

Montag, 18:55 Uhr: Episode 59 – Rache für Sherlock Holmes (1)

Kogoro und Ran begleiten Conan auf eine dreitägige Reise für Sherlock Holmes-Fans. Die Teilnehmer des Trips wurden vom Veranstalter persönlich ausgewählt. Bei einem Wettbewerb sollen alle ihr Wissen bei einem Fragebogen mit 1.000 Fragen unter Beweis stellen. Als am nächsten Tag alle auf den Veranstalter warten, taucht dieser nicht auf und plötzlich sehen alle, dass er unkontrolliert mit einem Auto Richtung Klippe fährt und dort hinunterstürzt. Wer ist dafür verantwortlich?

Dienstag, 18:55 Uhr: Episode 60 – Rache für Sherlock Holmes (2)

Mit der Zeit kommt heraus, dass Fujisawa, der Kanaya mit einem Buch geholfen hat, ihn auch persönlich gekannt hat. Heiji bemerkt verwischte Fingerabdrücke und macht Kogoro darauf aufmerksam, um sie für seine weiteren Ermittlungen nutzen zu können. Mit vereintem Wissen kommen die beiden darauf, dass Kanaya bereits Stunden vor dem Unfall tot gewesen sein musste. Auch der Täter und sein Motiv scheinen für die beiden immer deutlicher zu werden …

Mittwoch, 18:55 Uhr: Episode 61 – Lästiger kleiner Zeuge

In einem leerstehenden Gebäude wird ein Mann von einem anderen erschlagen. Unterdessen startet im Beika-Park ein Wettbewerb, bei dem kleine Kinder ihren ersten eigenen Einkauf meistern müssen. Die Detective Boys filmen die zur Einkaufsmeile Beika führende Veranstaltung, als der kleine Hiroshi auf den Täter trifft und entführt wird …

Donnerstag, 18:55 Uhr: Episode 62 – Die Schmetterlingsfrau

Conan, Kogoro und Ran sind mit dem Maler Kenjin Hanaoka in dessen Designbüro verabredet. Der Herr möchte die Freunde interviewen. Doch dieser kommt viel zu spät, weil er angeblich verschlafen hat. Als sich jedoch Hanaokas Geliebte vom Balkon stürzt und stirbt, hat Conan einen ganz anderen Verdacht …

Freitag, 18:55 Uhr: Episode 63 – Der Fluch der Suigun (1)

Kogoro wird zu einem Vortrag auf eine abgelegene Insel eingeladen. Kurz zuvor wurde ein Schiff wiedergefunden, das eigentlich Jahre zuvor mit Gold an Bord gekentert ist. Doch das Gold ist mittlerweile verschwunden, und auch von der Crew fehlt jede Spur. Conan versucht herauszufinden, was damals wirklich geschehen ist … Und dann wird auch noch Hamada umgebracht.

Verfügbarkeit von Detektiv Conan in der ProSieben MAXX-Mediathek

Nach der Ausstrahlung im TV findet ihr die Folgen auch im Online-Angebot des Senders. Ihr habt dann die Möglichkeit, euch jede Episode zwei Wochen lang kostenlos in der Mediathek von ProSieben MAXX anzusehen.

Quelle: ProSieben MAXX. Bilder: © YTV, TMS, Gosho Aoyama.

Jens A.

Anime-, Manga- und Japan-Fan. Hobbymusikproduzent und Hobbysportler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.