TV-Serie: Blu-Rays ohne deutsche Openings

Der Publisher Kazé hat auf seiner News-Seite weitere Informationen zum Release der Blu-Ray zur TV-Serie von Detektiv Conan veröffentlicht.

Zu den Inhalten der Blu-Ray

Die Blu-Ray des ersten Volumes soll am 21. Juli veröffentlicht werden. Die Folgen werden auf der HD-Fassung basieren und wahlweise mit deutscher Synchronisation oder im Original mit Untertiteln zu sehen sein.  Manche Szenen werden wegen früherer Schnitte nicht mit deutschem Ton zur Verfügung stehen. Diese werden dann mit Untertiteln gezeigt. Wie der Publisher nun erstmals bekannt gegeben hat, werden die Blu-Rays ohne deutsche Openings und Endings veröffentlicht. Auch bei der deutschen Tonspur sind die Lieder auf Japanisch.

Im Februar 2022 kündigte Kazé an, die erste Staffel des Animes auf Blu-Ray veröffentlichen zu wollen. Im April wurde bekannt gegeben, dass das erste Volume 34 Folgen enthält.

Die Ankündigung aus dem Kazé-Newsletter im Wortlaut:

„Auch unser kleiner Detektiv schafft den Sprung auf HD: Am 21. Juli ist es endlich so weit und Detektiv Conan – die TV-Serie startet auf Blu-ray! Mit enthalten ist nicht nur wie gewohnt die deutsche Sprachfassung, sondern ihr kommt wahlweise auch in den Genuss des japanischen Originaltons mit deutschen Untertiteln. Da die deutsche TV-Fassung mitunter leicht geschnitten war, wir den Ton aber an das neue japanische Bildmaster angepasst haben, wird an wenigen Stellen in der deutschen Synchro der japanische Ton mit Untertiteln laufen. Des Weiteren sind die Openings nun auch in der Originalfassung enthalten, die deutschen dafür leider nicht mehr.
Als Extra gibt es ein 12-seitiges Booklet mit Episodenguide!“

 

5 Gedanken zu „TV-Serie: Blu-Rays ohne deutsche Openings

  • 26. Juni 2022 um 20:58
    Permalink

    Schade, die deutschen Openings haben ja doch großen Nostalgiewert aus RTL2-Zeiten. Trotzdem toll, dass die Blu-Rays mit OmU-Fassung kommen und sie auch die rausgeschnittenen Szenen wieder eingefügt haben.

  • 26. Juni 2022 um 21:06
    Permalink

    So schade, bleibe deshalb auch bei den DVDs.

  • 27. Juni 2022 um 01:05
    Permalink

    Sind die deutschen Openings und Endings wenigstens separat als Extras mit dabei?

  • 27. Juni 2022 um 09:18
    Permalink

    Kazé hat mir den Grund für die fehlenden deutschen OPs und EDs genannt: „Hallo Florian, leider ist es oftmals so, dass die Lizenzgeber bei neuem HD-Material nicht wollen, dass etwas anderes als ihre Original-Openings verwendet werden. Bei Conan kommt aber noch erschwerend hinzu, dass er bei dem ungeschnitten Material oft über die Musik drüber redet – da wir das das neue japanische Bildmaterial verwenden, würde er also an manchen Stellen auf japanisch über das japanische Ending reden und dann müsste es plötzlich zum Deutschen wechseln und das geht einfach nicht. :/“.

  • 29. Juni 2022 um 23:15
    Permalink

    Finde das echt gut, dass auch OmU dabei ist!
    Ich fand die alten DVDs von m4e damals echt super deswegen und hab die neuen DVD Boxen von Kaze bisher leider geskippt, weil mir trotz top deutscher Synchro, die Boxen ohne die japanische Fassung einfach zu mager waren.
    Daher sind die Bluray-Boxen jetzt das erste mal seit langem wieder eine für mich interessante Home Video Veröffentlichung der Serie!
    Finde auch nicht schlimm, dass die deutschen Openings nicht dabei sind, weil wem das wichtig ist und wer sich sowieso hauptsächlich für die deutsche Fassung interessiert, der kann ja immer noch zu den DVDs greifen 🙂

    Ich frage mich ob in den nächsten Jahren noch Komplettboxen oder Kombiangebote kommen werden, weil für die aktuell verfügbaren deutschen Folgen, inklusive der dieses Jahr kommenden, käme man bei dem Preis schon an gute 900-1000 Euro, was ein wenig sehr happig ist, wenn man es mit anderen Releases von Endlos-Anime vergleicht, wie den Sachen von KSM zum Beispiel, wo die Naruto Gesamtboxen auf ca. 1 Euro pro Folge kommen.
    So Pakete grob nach Story Arc für jeweils 100-250 Euro fänd ich klasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.