Hannin no Hanzawa-san: Anime ab Oktober 2022 im japanischen TV

Im Oktober 2022 soll die Anime-Adaption von Hannin no Hanzawa-san im japanischen Fernsehen starten. Die Umsetzung des Detektiv Conan-Spin-offs folgt damit ein halbes Jahr nach dem Anime zu Zero’s Tea Time.

Anime zu Hannin no Hanzawa-san im japanischen Fernsehen

Wie der Twitter-Account zur Serie bekanntgegeben hat, ist die Ausstrahlung des Spin-offs ab Oktober 2022 im japanischen TV geplant. Als Produktionsstudio fungiert, wie bei der Hauptserie Detektiv Conan und dem Ableger Zero’s Tea Time, TMS Entertainment. AUDIO PLANNING U zeichnet für die Vertonung verantwortlich. Neben den bekannten Studios sind auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Original-Staffs an der Anime-Umsetzung von Hannin no Hanzawa-san beteiligt. So übernehmen etwa Yasuyuki und Keiko Urakami abermals die Soundregie, während Akemi Sasaki für die Kamera zuständig ist. Sie ist in Detektiv Conan federführend an der Bildregie beteiligt. Regie führt wiederum Akitaro Daichi, der in grauer Vorzeit bei einigen Episoden der Anime-Umsetzung zu Yaiba für Storyboards und Episodenregie verantwortlich war.

Im Oktober 2021 berichteten wir, dass beide Detektiv Conan-Spin-offs eine Anime-Umsetzung erhalten. Einen Monat später wurde bekanntgegeben, dass die Serien auch zu Netflix kommen sollen. Anfang Mai 2022 nannte der zugehörige Twitter-Account den Herbst 2022 als Startzeitpunkt der Ausstrahlung des Täter-Spin-offs.

Was ist Hannin no Hanzawa-san?

Hannin no Hanzawa-san (auf Deutsch in etwa Der Täter ist Hanzawa) ist ein Parodie-Spin-off, das sich um das Leben von Hanzawa dreht. Dieser sieht wie eine der typischen Täter-Silhouetten aus, ist aber tatsächlich ein eigener Mensch. Der Gag-/Comedy-Manga karikiert die Welt von Detektiv Conan. Mayuko Kanba zeichnet und schreibt den Manga. Das Spin-off startete in Japan am 25. Mai 2017 und läuft unregelmäßig im monatlichen Magazin Shōnen Sunday S, einem Ableger der Weekly Shōnen Sunday. Die Kapitel wurden in bisher sechs Bänden gesammelt. In Deutschland ist das Spin-off bisher nicht erschienen.

Jens A.

Anime-, Manga- und Japan-Fan. Hobbymusikproduzent und Hobbysportler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.